Rezept Grazer Stangen

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Grazer Stangen

Grazer Stangen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21381
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3113 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hartgekochtes Eigelb !
Wollen Sie nur das hartgekochte Eigelb haben, so trennen Sie die Eier und lassen die Eidotter vorsichtig in kochendes Wasser gleiten. Ca. 10 Minuten kochen lassen. Als Basis für einen feien Mürbeteig oder als Soßengrundlage sind sie besonders geeignet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 80 Portionen / Stück
100 g Butter
120 g Zucker
7  Eigelb; Gew.-Kl. 1
1  Zitrone; Schale und Saft
1  Pk. Vanillezucker
180 g Mehl
- - Fett fuers Blech
- - Mehl fuers Blech
7  Eiweiss; Gew.-Kl. 1
280 g Zucker
1  Pk. Vanillezucker
280 g Haselnuesse; gemahlen
50 g bittere Schokolade; gerieben
3 El. Aprikosenkonfituere bei Bedarf mehr
4 El. Aprikosenlikoer
Zubereitung des Kochrezept Grazer Stangen:

Rezept - Grazer Stangen
Bis auf das Mehl alle Zutaten 10 Minuten zu einem schaumigen Teig verruehren Das Mehl unterruehren. Teig auf ein gefettetes, bemehltes Blech streichen, im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 16 Minuten backen. Inzwischen Eiweiss, Zucker und Vanillezucker im warmen Wasserbad zu einer Baisermasse aufschlagen. Nuesse und Schokolade mischen und vorsichtig unterheben. Konfituere und Likoer mischen und auf den vorgebackenen Teig streichen. Dann die Baisermasse daraufstreichen, noch einmal 15 bis 18 Minuten backen. Erkalten lassen, in 6x2 cm lange Stangen schneiden. * Quelle: 14.11.96 I. Benerts ** Gepostet von Ingrid Benerts Stichworte: Backen, Gebaeck, Nuss, Aprikose, Weihnachten, P80

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Apfelstrudel und Zwiebelstrudel, alles über StrudelApfelstrudel und Zwiebelstrudel, alles über Strudel
Nicht nur Arnold Schwarzenegger schwärmt in höchsten Tönen vom Apfelstrudel (dem speziellen Strudel seiner Mutter, natürlich).
Thema 6624 mal gelesen | 30.08.2008 | weiter lesen
Rollmops - zartes Heringsfilet hilft beim Kater nach den FeiertagenRollmops - zartes Heringsfilet hilft beim Kater nach den Feiertagen
German Sushi wird der Rollmops von seinen Anhängern liebevoll genannt - ein Affront für einen Sushi-Koch, aber ein deutlicher Beleg für die ungebrochene Beliebtheit des aufgespießten, gerollten Heringfilets.
Thema 8640 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Der Brätling, ein Pilz für Gourmets?Der Brätling, ein Pilz für Gourmets?
Diese seltene Delikatesse ist für Feinschmecker eine erlesene Köstlichkeit. Mit seiner köstlichen Milch ist er vielerorts beliebt, jedoch ist er immer seltener zu finden und hat sich bis in die Gebirgswälder zurückgezogen.
Thema 8477 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.05% |