Rezept Graupensuppe mit Muscheln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Graupensuppe mit Muscheln

Graupensuppe mit Muscheln

Kategorie - Miesmuschel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21120
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3264 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Möhren !
bei, Blutarmut, Bronchitis,Durchfall Nachtblindheit, Wachstumsstörungen, bekämfen Wurmbefall im Darm, gut bei Problemhaut

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
5 El. Olivenoel
200 g Schalotten und Lauch, zu
- - gleichen Teilen in kleine
- - Wuerfel geschnitten
3  gehackte Knoblauchzehen
5 El. (gehaeuft) gewaschene
- - Gerstengraupen
400 ml trockener Riesling
400 ml Bruehe
1  Handvoll Queller (siehe Tip)
1 kg moeglichst kleine Mies-
- - muscheln, geputzt und
- - gewaschen
4 cl trockener Wermut (z.B.
- - Moilly Prat)
1 Bd. glatte Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Graupensuppe mit Muscheln:

Rezept - Graupensuppe mit Muscheln
Oel in einem Topf erhitzen, Schalotten- und Lauchwuerfel darin glasig anduensten, den gehackten Knoblauch dazugeben. Graupen mit dem Zwiebelgemisch gut vermengen, mit Wein und Bruehe auffuellen, etwa 15 Minuten bei milder Hitze zugedeckt kochen. Queller und die Miesmuscheln in den Topf geben, mit dem Sud mischen, zugedeckt drei Minuten kochen, bis sich die Muscheln geoeffnet haben. Die Suppe mit dem Wermut abschmecken und mit gehackter Petersilie bestreut servieren. Queller heisst das Salzwiesengras, das fuer die Nordseewiesen am Watt typisch ist. Ersatzweise kann man in Fischgeschaeften auch Algen kaufen, oder man behilft sich mit dem jungen Gruen der Fruehlingszwiebeln. * Quelle: Stern 41/96 erfasst von Thomas Giebe Stichworte: Miesmuschel, Muscheln, Graupen, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Ernährungspyramide - Grundstein für unsere ErnährungDie Ernährungspyramide - Grundstein für unsere Ernährung
Die Ernährungspyramide gilt als anerkanntes Modell für eine gesunde, ausgewogene Lebensweise. Wer sich nach ihr richtet, vermeidet die typischen Fett-Zuckerfallen, die nicht nur die Kilos in die Höhe schnellen lassen, sondern auch schlapp und müde machen.
Thema 12802 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Kohlrabi - als Rohkost oder Gekocht, ein leckeres GemüseKohlrabi - als Rohkost oder Gekocht, ein leckeres Gemüse
Ein bisschen sieht er aus, als würde er aus einer anderen Welt kommen: Beim Kohlrabi schlingen sich zarte Greiftentakel aus einem festen, grünlich weißen Kopf, und auch geschmacklich ist er ein freundliches Alien unter den Kohlgemüsen.
Thema 9587 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Nudeln wie beim Italiener mit der Nudelmaschine und PastateigNudeln wie beim Italiener mit der Nudelmaschine und Pastateig
Natürlich ist die Zubereitung von Nudeln am einfachsten, wenn man sie fertig im Supermarkt kauft und für neun Minuten ins kochende Wasser wirft - doch wer es wagt, den Teig selbst zu zubereiten, wird sein italienisches Wunder erleben.
Thema 34139 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |