Rezept Graupensuppe I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Graupensuppe I

Graupensuppe I

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18890
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3871 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Glatter Zuckerguss !
Überziehen Sie den Kuchen erst mit einer dünnen Schicht Zuckerguss. Diese Grundierung lassen Sie gut trocknen, bevor Sie die nächste Schicht auftragen. Sie wird viel gleichmäßiger.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Rindsgulasch
2 l Wasser
1  Zwiebel
1 El. Salz
5 El. grobe Graupen
- - Pfeffer aus der Muehle
- - Knorr-Rindfleischbruehe (1 El ?)
Zubereitung des Kochrezept Graupensuppe I:

Rezept - Graupensuppe I
Rindsgulasch im Wasser mit der kleingeschnittene Zwiebel und Salz 10 Min. kochen. Graupen zugeben und weitere 20 Min. kochen. Dann mit etwas Pfeffer aus der Muehle und Knorr-Rindfleischbruehe abschmecken. Noch 10 Min auf kleiner Flamme ziehen lassen. Der Eintopf muesste nun saemig sein. ** Gepostet von: Katharina Meiners Stichworte: Eintopf, Graupen, Suppe

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Steak - saftig und zart soll es sein, Steaks müssen hängenSteak - saftig und zart soll es sein, Steaks müssen hängen
Ob englisch, medium oder durch: ein Rindersteak muss zart und saftig sein, sonst stellt das Mahl die Kiefermuskeln auf eine harte Belastungsprobe und der Genuss geht flöten.
Thema 48342 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen
Die Esterházy-TorteDie Esterházy-Torte
In Budapest wie in Wien kann man im Cafe ein Erbe der kaiserlichen und königlichen Doppelmonarchie Österreich-Ungarn kosten, das im Gegensatz zur Regierungsform ‚Kakaniens’ überlebt hat.
Thema 16698 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen
Huhn und HähnchenHuhn und Hähnchen
Man liebt es gebraten, gegrillt und gekocht. Sein zartes Fleisch bekommt auch empfindlichen Mägen, und eine Suppe vom ganzen Huhn war Großmutters Standardrezept bei Grippe.
Thema 8578 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |