Rezept Graupeneintopf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Graupeneintopf

Graupeneintopf

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23336
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7092 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sherry - Krabben !
Den Dosengeschmack von konservierten Krabben verbannt man mit etwas Sherry und 2 Esslöffeln Essig. Etwa 15 Minuten darin ziehen lassen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Pökelrippen, dick
1 l Wasser, etwas mehr
1  Lorbeerblatt
2  Nelken
5  Pfefferkörner
125 g Perlgraupen
2  Zwiebeln
150 g Knollensellerie
200 g Möhren
1  groß. Lauchstange
- - Salz
- - Pfeffer
- - Thymian, gerebelt
2 El. Petersilie, glatt; gehackt
Zubereitung des Kochrezept Graupeneintopf:

Rezept - Graupeneintopf
Pökelrippen mit dem Wasser in einen Kochtopf geben. Lorbeerblatt, Nelken und Pfefferkörner dazugeben, zum Kochen bringen, 30 bis 35 Minuten kochen lassen und das Fleisch herausnehmen. Brühe durch ein Sieb gießen, auffangen und mit Wasser auf 1 Liter auffüllen. Graupen mit dem kalten Wasser aufsetzen, erhitzen, einmal aufkochen lassen und auf ein Sieb geben. Die Perlgraupen in die Brühe geben und etwa 25 Minuten garen. Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Sellerie und Möhren putzen, schälen, waschen, fein würfeln. Lauch putzen, waschen, in Ringe schneiden, zu den Graupen geben und in 15 Minuten garen. Das Fleisch von den Knochen lösen, in kleine Würfel schneiden, in den Eintopf geben, mit Salz, Pfeffer und Thymian abschmecken und mit Petersilie bestreuen. Quelle: Dr. Oetker Küchenbibliothek: Sparrezepte erfasst: Sabine Becker, 18. Oktober 1998

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Apfelsaft und Apfelwein selber machenApfelsaft und Apfelwein selber machen
Jeden Spätsommer sieht man sie in Hessen, Unterfranken und anderen Apfelgebieten durch die Gegend ziehen: Grüppchen von fröhlichen Menschen, die, mit Säcken, Körben und Bollerwagen bewaffnet, die Streuobstwiesen absuchen.
Thema 44385 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Met der HonigweinMet der Honigwein
Met, der auch als Honigwein bezeichnet wird, zählt zu einem der ältesten alkoholischen Getränke weltweit und wurde den Überlieferungen zufolge eher zufällig entdeckt.
Thema 5120 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Kiwi - exotische und farbenfrohe Frucht, die Kiwi aus NeuseelandKiwi - exotische und farbenfrohe Frucht, die Kiwi aus Neuseeland
Vom fernen Neuseeland, dem anderen Ende der Welt, kommen die ovalen, pelzigen Kiwis zu uns – und gehören trotzdem zu den qualitativ besten Tropenfrüchten, die im Handel angeboten werden.
Thema 9417 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |