Rezept Graupen Risotto

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Graupen-Risotto

Graupen-Risotto

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22181
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11398 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 1 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln saisonal !
Mittelspäte bis sehr späte Kartoffelsorten gibt es ab Mitte September bis Ende Oktober. Ideal: Kartoffeln lose, z.B. vom Markt, die die Bauern selbst vermarkten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
250 g Perlgraupen
1  Zwiebel
2  Knoblauchzehen
2 El. Öl
1/4 l Hühnerbrühe
1/4 l Trockener Weißwein ersatzweise Hühnerbrühe
- - Salz, Pfeffer a.d. Mühle
3 El. Creme fraîche
1/2 Bd. Glatte Petersilie
50 g Edelpilzkäse; z.B. Roquefort oder Gorgonzola
Zubereitung des Kochrezept Graupen-Risotto:

Rezept - Graupen-Risotto
Graupen auf einem Sieb abspülen. Zwiebel und Knoblauchzehen abziehen, würfeln und in heißem Öl glasig dünsten. Graupen und Brühe dazugeben und bei kleiner Hitze etwa 30 Min. garen. Zwischendurch umrühren und den Wein dazugießen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Creme fraîche, in Streifen geschnittene Petersilie und Käsestückchen unterrühren. Dazu paßt Tomatensalat. Pro Portion ca. 500 kcal.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Reis - beliebtes Nahrungsmittel der ReisReis - beliebtes Nahrungsmittel der Reis
Reis ist eines der beliebtesten Nahrungsmittel. Kein Wunder. Denn kaum ein Nahrungsmittel ist so vielfältig wie diese Grassamen. Ob Reis als Beilage, in Form von Risotto als Hauptgericht zubereitet, oder als süßer Milchreis zum Nachtisch.
Thema 16532 mal gelesen | 15.08.2007 | weiter lesen
Knollenziest ein WurzelgemüseKnollenziest ein Wurzelgemüse
Wie besonders fette weiße Raupen oder eben Michelin-Männchen sehen die tief eingeschnürten Wurzeln des Knollenziestes aus.
Thema 14698 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen
Kalter Hefeteig aus der Trickkiste der Thüringer BackfrauKalter Hefeteig aus der Trickkiste der Thüringer Backfrau
Einen guten Hefeteig zu bereiten ist nicht so einfach. Kennen auch Sie dieses Gefühl, Sie haben die letzten, süßen Pflaumen des Jahres geerntet und wollen einen letzten, leckeren Kuchen backen, aber der Hefeteig gelingt nicht.
Thema 25695 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |