Rezept Gratiniertes Fischfilet mit Püree

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gratiniertes Fischfilet mit Püree

Gratiniertes Fischfilet mit Püree

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5454
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4035 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Dünnschaliges Obst – im Nu geschält !
Obst mit dünner Schale lässt sich ganz leicht schälen. Legen Sie z.B: die Pfirsiche oder Nektarinen in eine Schüssel und übergießen das Obst mit heißem Wasser. Etwa eine Minute stehen lassen, dann lässt sich die Haut ganz leicht mit dem Messer abziehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Butter
1  Stück Dänischer Butterkäse
2  Kartoffeln
1 Dos. Knäckebrot
1  Schale Maih-Maih-Fisch-filet
- - Olivenöl
- - Petersilie
- - Pfeffer
- - Sahne
- - Salz
1  Zitrone
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 26. 05. 2000
Zubereitung des Kochrezept Gratiniertes Fischfilet mit Püree:

Rezept - Gratiniertes Fischfilet mit Püree
Zubereitung: Das Fischfilet salzen, pfeffern, in Olivenoel braten und mit Zitronensaft abschmecken. Das Knaeckebrot mahlen, mit dem geriebenen Butterkaese vermengen und als Kruste auf das Filet geben. Alles im Ofen gratinieren. Die Kartoffelscheiben kochen und mit etwas Butter, Sahne und Petersilie puerieren. Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit Zitronenscheiben garnieren. Hierzu empfiehlt unsere Weinexpertin einen 1998er Riesling, Qualitaetswein 'trocken' aus Franken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Marmorkuchen - mit Vanille und Schokolade einfach leckerMarmorkuchen - mit Vanille und Schokolade einfach lecker
Er ist ein Relikt aus Großmutters Backstube und fasziniert mit seinem weiß-braunen Muster nach wie vor jedes Kind: der Marmorkuchen.
Thema 15671 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Chinesische Küche - Die 5 Elemente KücheChinesische Küche - Die 5 Elemente Küche
Die chinesische Küche ist bekannt für ihre Bekömmlichkeit. Sie ist gesund und ausgewogen. Dabei stützen sich Köche auf fünf Elemente, die auf die Lehren der Traditionellen Chinesischen Medizin zurückzuführen sind: Jin, Mu, Shui, Huo und Tu. Übersetzt bedeutet es Metall, Holz, Wasser, Feuer und Erde.
Thema 15825 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Chicoree, Rosenkohl und Möhren wichtige Vitamine für den JahresbeginnChicoree, Rosenkohl und Möhren wichtige Vitamine für den Jahresbeginn
Im Januar, Februar und März zeigt sich das Wetter am liebsten kalt, nass und grau. Nie waren die Bäume kahler als jetzt, und die Menschen sehnen sich nach Sonne und ersten grünen Knospen.
Thema 7616 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |