Rezept Gratinierter Spargel italienischer Art

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gratinierter Spargel italienischer Art

Gratinierter Spargel italienischer Art

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24964
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5597 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Mozzarella läßt sich nicht gut raspeln !
Der weiche Käse kann leicht schmieren und zerfallen, wenn man ihm mit einer Küchenraspel zu Leibe rückt. Frieren Sie den Mozzarella ca. 30 Minuten kurz an - schon funktioniert's ganz einfach.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
500 g Spargel, oder 2 Gläser Spargelstangen, (a 370
500 g kleine Kartoffeln,
4  Tomaten,
100 g Parmaschinken, (in dünne Scheiben)
1 Bd. Basilikum,
30 g Butter,
1 El. Mehl,
1/4 l Spargelwasser,
1/8 l Schlagsahne,
- - Salz,
- - weißer Pfeffer aus der Mühle,
- - Zucker,
- - Muskat,
- - Zitronensaft,
50 g Parmesan, frisch gerieben
2  Eigelbe,
Zubereitung des Kochrezept Gratinierter Spargel italienischer Art:

Rezept - Gratinierter Spargel italienischer Art
Frischen Spargel schaelen und in wenig Salzwasser gar duensten. Kartoffeln waschen und mit Schale im Salzwasser garen. Tomaten ueberbruehen, haeuten, vierteln und entkernen. Kartoffeln pellen und je nach Groesse, laengs halbieren oder vierteln. Spargel abgiessen, Spargelwasser dabei auffangen. jeweils 2-3 Stangen in eine Scheibe Schinken wickeln. Fuer die Sauce Butter zerlassen, Mehl kurz darin anschwitzen und unter Ruehren mit dem Spargelwasser abloeschen. Sahne zugiessen, aufkochen und ca. 5 Minuten unter Ruehren koecheln lassen. Sauce mit Salz, Pfeffer, Muskat, Zucker und Zitronensaft abschmecken. Etwas abkuehlen lassen, Parmesan und Eigelbe unterruehren. Eine feuerfeste Form einfetten. Basilikum hacken und zusammen mit den Kartoffeln und den Tomaten in die Form geben, Spargel darauflegen und mit der Sauce uebergiessen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd 250°C / Gasherd Stufe 5) 10-15 Minuten ueberbacken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kaffee das schwarze GoldKaffee das schwarze Gold
Wussten sie, dass das „schwarze Gold“ eigentlich aus knallroten Früchten entsteht, die an reife Kirschen erinnern?
Thema 4853 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Die spanische Küche: Vielfältig und TemperamentvollDie spanische Küche: Vielfältig und Temperamentvoll
Ein kräftiges Olé! auf die spanische Küche. Sie besticht durch ihre Vielfältigkeit und ihren Ideenreichtum, führt in der deutschen Restaurantlandschaft aber immer noch ein Schattendasein.
Thema 6834 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen
Nudelsalat - Frische Ideen für den Grillabend und die PartyNudelsalat - Frische Ideen für den Grillabend und die Party
Der Nudelsalat ist das Nonplusultra für den Grillabend oder die Party mit Freunden – aber ganz ehrlich: Hat er diesen Status verdient?
Thema 9591 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |