Rezept Gratinierter Lauch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gratinierter Lauch

Gratinierter Lauch

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9739
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4081 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Avocados !
Als Vorbeugung gegen Darminfektionen, gegen Haarausfall und Hautunreinheiten

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Lauch
4 El. Weizenvollkornmehl
100 g Parmesan
- - Oel
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Gratinierter Lauch:

Rezept - Gratinierter Lauch
Den Lauch sorgfaeltig putzen und in Scheiben schneiden. Kurz mit wenig Oel unter staendigem Ruehren auf grosser Flamme sautieren. Waehrenddessen das Mehl in etwas heissem Oel roesten und dabei staendig mit einem Holzloeffel umruehren. Nun nach und nach warmes Wasser (am besten Wasser, in dem zuvor Gemuese gekocht wurde) dazugeben, bis eine glatte Creme entsteht. Ungefaehr 10 Minuten auf kleiner Flamme kochen lassen. Den geduensteten Lauch in eine geoelte Backform fuellen und mit der Sauce bedecken. Mit geriebenem Parmesan bestreuen und etwa eine halbe Stunde gratinieren. Aus: Gong: Das vegetarische Rezept der Woche ** Gepostet von Michael Kiok Date: Fri, 28 Oct 1994 Stichworte: Vegetarisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kokosnuss - exotische Frucht aus der KaribikKokosnuss - exotische Frucht aus der Karibik
Knochenharte Schale, köstlich-flüssiger Kern: Die Kokosnuss belohnt jeden, der es geschafft hat, ihre äußere Hülle zu knacken – denn sie ist die einzige Nuss, die in ihrem Inneren einen Milchvorrat hegt.
Thema 9224 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Zitronenmelisse Melissa officinalis - verfeinert das Dessert und heilt im TeeZitronenmelisse Melissa officinalis - verfeinert das Dessert und heilt im Tee
Wenn man ihre zarten, grünen Blättchen zwischen Daumen und Zeigefinger reibt, entströmt ihnen ein köstlicher, minzeähnlicher und zitroniger Duft, der Appetit macht: Die Kraft der Zitronenmelisse wirkt bereits über die Nase.
Thema 6174 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Gurken - Salat Gurken dürfen täglich auf den SpeiseplanGurken - Salat Gurken dürfen täglich auf den Speiseplan
Selbst eine staatliche 40-Zentimeter-Salatgurke hat kaum Kalorien, ist dafür aber ein gesunder Frischmacher, der dem Körper wertvolle Flüssigkeit zuführt.
Thema 8974 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |