Rezept Gratinierter Hummer

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gratinierter Hummer

Gratinierter Hummer

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20419
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7707 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tirami Su !
kommt aus der Nähe von Venedig und heißt "Zieh mich hoch"

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Hummer; lebend
- - Olivenoel
- - Salz
- - Pfeffer
1  Zitrone
2  Schalotten
3  Estragonzweige
4  Pfefferkoerner
3 El. Estragonessig
3 El. Trockener Weisswein
3  Eigelb
120  Butter
- - Cayennepfeffer
50 g Parmesan; gerieben
1 El. Wasser (1)
Zubereitung des Kochrezept Gratinierter Hummer:

Rezept - Gratinierter Hummer
Elektroofen auf 200 Grad vorheizen. Einen grossen Topf mit reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Den Hummer kopfueber ins Wasser tauchen, Topf mit Deckel verschliessen. Nach 15 Sekunden Hummer herausnehmen. Hummer tranchieren. Die beiden Haelften mit Oel bepinseln, salzen und pfeffern. In einer offenen Form bei 200 Grad (Gas: Stufe 3) 15 Minuten mit den Scheren garen, dazwischen mit Oel bestreichen. Die Schalotten schaelen, fein wuerfeln. Estragon abspuelen, hacken; die Haelfte mit Schalotten, zerstossenen Pfefferkoernern, Essig und Wein aufkochen. Fluessigkeit etwa um die Haelfte einkoecheln lassen. Sauce durch ein Sieb giessen. Eigelb mit warmen Wasser (1) verquirlen, im lauwarmen Wasserbad dickschaumig schlagen. Die Butter zerlassen, abschaeumen, unter staendigem Ruehren unter die Eicreme laufen lassen. Dann den Estragonsud tropfenweise unterruehren. Sauce mit Salz und Cayenne abschmecken, die uebrigen Kraeuter untermischen. Sauce mit Parmesan zu einer dicklichen Konsistenz verruehren. Auf die Hummerflaechen streichen. 5 Minuten im Ofen ueberbacken. Hummer mit Zitrone servieren. * Quelle: 22.04.96 I. Benerts Astro-Kueche Meine Familie und ich Stichworte: Krustentier, Kaese, Gourmet, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pumpernickel: Das schwarze BrotPumpernickel: Das schwarze Brot
Es ist deftig, saftig und gesund. In manchen Teilen Deutschlands wird Pumpernickel auch „Swattbraut“ genannt. Hinter dem schwarzen Brot verbirgt sich eine lange Tradition der Familie Haverland aus Soest.
Thema 10086 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Pizza - Pizzabacken knusprig und locker die Pizza mit RezeptPizza - Pizzabacken knusprig und locker die Pizza mit Rezept
Natürlich gibt es den Lieblingsitaliener um die Ecke. Oder den Lieferservice. Die Tiefkühltruhe und den Imbissstand. Pizzas sind fast überall zu haben - und trotzdem schwören Fans der mediterranen Küche auf selbst gebackene Pizzas.
Thema 67259 mal gelesen | 24.10.2007 | weiter lesen
Dim Sum - Fingerfood in ChinaDim Sum - Fingerfood in China
Kleine Appetithäppchen sind auf der ganzen Welt verbreitet. Nun hat auch China kleine Köstlichkeiten zu bieten, die es in sich haben. „Dim Sum“, was so viel bedeutet wie „Kleine Herzerwärmer“ sind wahre Köstlichkeiten und werden Liebhabern der Chinesischen Küche den Mund wässrig machen.
Thema 5944 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |