Rezept Gratinierter Blumenkohl

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gratinierter Blumenkohl

Gratinierter Blumenkohl

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17421
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7797 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Trockene Beeren !
Bevor Sie Beeren kaufen, prüfen Sie, ob das Körbchen nicht durchgeweicht ist. Der Behälter muss trocken sein, ansonsten können Sie davon ausgehen, dass zumindest die unteren Beeren zerdrückt sind. Angestoßene und faule Beeren müssen sofort aussortiert werden, weil sie sonst die gesunden im Nu anstecken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Blumenkohl
250 g Kaese
400 g Schlagsahne
- - Weisswein; trocken
- - Sherry
Zubereitung des Kochrezept Gratinierter Blumenkohl:

Rezept - Gratinierter Blumenkohl
1 El Sossenbinder Dieses einfache Rezept ist schnell zubereitet und eignet sich gut als Beilage fuer alle moeglichen Fleisch- und Gefluegel-Gerichte, schmeckt aber auch pur ganz gut. Den Blumenkohl kocht man ca. 10 Minuten in gesalzenem Wasser, so dass er noch bissfest ist. Keine Angst, Blumenkohl stirbt vollkommen schmerzlos in kochendem Wasser. Waehrend der Kohl vor sich hin koechelt, wenden wir uns dem Kaese zu. Dieser wird, alles Flehen und Betteln hilft nichts, sorgfaeltig kleingeschnippelt. Zu diesem Zweck hat eine Kuechenmaschine schon oefters Bewaehrung bekommen. Anschliessend wird der Kaese mit der Sahne zu einer dickfluessigen Masse verruehrt, die anstaendig gewuerzt und mit dem Sossenbinder angereichert wird. Das ganze mit Weisswein und Sherry abschmecken. Nun nimmt man den Kohl aus dem Wasser und bettet ihn in einer feuerfesten Porzelanform. Anschliessend verteilt man die Kaese/Sahnemischung ueber den Kohl und packt das ganze bei 200 Grad fuer 10 bis 15 Minuten in den Backofen (Umluft, konventionelle Herde dementsprechend hoeher einstellen). Vorheizen eruebrigt sich. Tip fuer Besitzer von Kombi-Geraeten: Finger weg von der Mikrowelle!!! Dadurch wird der Kohl widerlich labberig. Wenn der Kaese zerlaufen und etwas angebraeunt ist, serviere man den Kohl heiss und mit einem Glas Weisswein, idealerweise den, den man auch zum Kochen verwendet hat. Alternativ zum Blumenkohl kann man auch Broccoli verwenden. * Quelle: Eigener Herd ist goldes wert 8). Erfasst von: Florian Baumann@Hg.Maus.De Fido: 2:244/1153.3 Stichworte: Gemuese, Auflauf, Beilage, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mit Hefe macht man Brot und BierMit Hefe macht man Brot und Bier
Was wäre Bier ohne Hefe? Hopfentee. Was wäre Brot ohne Hefe? Ein dumpfer Teigkloß ohne Löcher.
Thema 7474 mal gelesen | 12.10.2008 | weiter lesen
Tempeh, der Fleischersatz aus IndonesienTempeh, der Fleischersatz aus Indonesien
Auf die Sojabohne kommt es an: Während Tofu hierzulande schon lange als „der“ Fleischersatz für Vegetarier gilt, fristet Tempeh eher ein Schattendasein.
Thema 6406 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Nuss-Nougat-Creme mehr als ein BrotaufstrichNuss-Nougat-Creme mehr als ein Brotaufstrich
Es gibt kulinarische Kalorienfallen, auf die man niemals verzichten möchte, weil sie der Seele einfach gut tun. Zu diesen kleinen Sünden gehört auch die Nuss-Nougat-Creme.
Thema 7222 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |