Rezept Gratinierte Zwiebelscheiben

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gratinierte Zwiebelscheiben

Gratinierte Zwiebelscheiben

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11986
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2750 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lauch !
bekämpft Bakterien im Darmtrakt, durch sein Lauchöl, fördert es die regenerierung und Aufbau der Galle

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Gemuesezwiebeln a 400 g
- - Salz
50 g Gouda (mittelalt)
80 g Parmesan
75 g Butter ;oder Margarine
1/2  Bd. Basilikum
- - Pfeffer aus der Muehle
- - Paprika (edelsuess)
Zubereitung des Kochrezept Gratinierte Zwiebelscheiben:

Rezept - Gratinierte Zwiebelscheiben
Die Zwiebeln mit Schale etwa 20 Minuten in Salzwasser kochen, abkuehlen lassen und pellen. Den Gouda und den Parmesan fein raspeln, 5/8 des Parmesans mit dem Gouda mischen. Die Zwiebeln in Scheiben schneiden. Die Butter oder Margarine zerlassen. Die Zwiebelscheiben auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit der Kaesemischung bestreuen und mit dem fluessigen Fett betraeufeln. Die Zwiebeln im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 200 Grad) auf der 2. Einschubleiste von oben 15 Minuten ueberbacken. Basilikumblaetter abzupfen, einige beiseite legen, den Rest hacken. Die gebackenen Zwiebelscheiben mit dem restlichen Parmesan, gehacktem Basilikum, Pfeffer und Paprika bestreuen und den restlichen Basilikumblaettern garnieren. * Quelle: essen & trinken Das grosse Buch der Auflaeufe und Gratins erfasst von A.Bendig ** Gepostet von Astrid Bendig Date: Thu, 03 Nov 1994 Stichworte: Beilage, Gemuese, Zwiebel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lebkuchen - Nürnberger Lebkuchen weltbekannt und einzigartigLebkuchen - Nürnberger Lebkuchen weltbekannt und einzigartig
In Nürnberg beginnt Weihnachten spätestens im August – schließlich ist die geschichtsträchtige fränkische Metropole das Zentrum der deutschen Lebkuchenbäckerei.
Thema 8381 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Dick durch Transfett? Industrielle Fette lassen Fettzellen wachsenDick durch Transfett? Industrielle Fette lassen Fettzellen wachsen
Laut einer brasilianischen Untersuchung an Ratten bilden Tierkinder mehr Fettgewebe aus, wenn sie mit künstlichen Transfettsäuren aufwachsen. Die Fette scheinen außerdem die natürlichen Mechanismen für Hunger und Sättigung durcheinander zu bringen.
Thema 10510 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Ratgeber Fleisch, wie gut ist Schweinefleisch?Ratgeber Fleisch, wie gut ist Schweinefleisch?
Schweinefleisch zählt wegen seines insgesamt eher hohen Fettgehaltes sicher nicht zu den gesündesten Fleischsorten.
Thema 6431 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |