Rezept GRATINIERTE ZUCCHINISTIFTE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept GRATINIERTE ZUCCHINISTIFTE

GRATINIERTE ZUCCHINISTIFTE

Kategorie - Backofen, Gemuese, Zucchini Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28060
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2700 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Überbackenes Gemüse !
Gemüse, das noch überbacken werden soll, darf nicht zu lange gegart werden. Das Gemüse ist sonst zum Schluss viel zu weich.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Zucchini
4  Fruehlingszwiebeln; oder
1 klein. Stange Porree
1 mittl. Kartoffel
- - Salz
80 g Harter oder
- - Weicher Schafskaese
200 g Sahne
3 El. Semmelbroesel oder Pinienkerne
- - Ilka Spiess Handschmann; Lust auf Zucchini
Zubereitung des Kochrezept GRATINIERTE ZUCCHINISTIFTE:

Rezept - GRATINIERTE ZUCCHINISTIFTE
Den Backofen auf 220GradC (Umluft 200GradC, Gas Stufe 4-5) vorheizen. Die Zucchini waschen, putzen, in feine Stifte raspeln und in eine flache Auflaufform geben. Fruehlingszwiebeln oder Porree waschen, putzen und in feine Streifen schneiden. Die Kartoffel schaelen, waschen und auf die Zucchini reiben. Zwiebeln, Kartoffeln und Zucchini vermischen und mit Salz wuerzen. Den Kaese reiben oder fein wuerfeln und untermischen. Die Sahne daruebergiessen. Die Semmelbroesel oder Pinienkerne darueberstreuen. Die Form auf die mittlere Schiene des Backofens stellen und das Gratin 25-30 Minuten ueberbacken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der glykämische IndexDer glykämische Index
Der glykämische Index ist von der sogenannten Glyx-Diät abgeleitet. Doch was ist der glykämische Index überhaupt?
Thema 7907 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Wacholder - Das Küchengewürz mit heilender WirkungWacholder - Das Küchengewürz mit heilender Wirkung
Bereits in altgermanischer Zeit war Wacholder weit verbreitet. Zahlreiche Legenden ranken sich um dieses immergrüne Nadelholzgewächs.
Thema 9188 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Dips - Dips und Soßen zum Grillen und selber machenDips - Dips und Soßen zum Grillen und selber machen
Eine ordentliche Ladung Ketchup über das Steak und gut is’! Warum umständlich, wenn es auch einfach geht?! Ganz einfach: es muss gar nicht umständlich sein. Mit ein paar Handgriffen hat man leckere Dips oder Soßen für den Grillgenuss gezaubert.
Thema 66278 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |