Rezept Gratinierte Scampi

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gratinierte Scampi

Gratinierte Scampi

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1106
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4565 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwetschgen !
Zwetschgen gehören zur Familie der Pflaumen. Zwetschgen oder auch Zwetschen unterscheiden sich darin von den Pflaumen: Sie haben spitze Enden, keine Fruchtnaht und Ihr Fleisch haftet nicht am Stein, weil es nicht so wasserreich ist wie das der Pflaumen. Zwetschgen haben einen feinen weißen Belag, der die Früchte umgibt und sie vor Austrocknung schützt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
16  Scampi (Kaisergranate)
1/2  Salatgurke
2  Eigelb
2 El. Weißwein
1 Sp./Schuss Salz
1/2 Tl. frisch gemahlener Pfeffer
1 Sp./Schuss Zucker
125 g gut gekühlte Butter
1 Bd. frischer oder 1/2 Tl. getr. Estragon
- - für die Form: Butter
Zubereitung des Kochrezept Gratinierte Scampi:

Rezept - Gratinierte Scampi
Die Scampi aus der Kruste lösen, vom Darm befreien, abspülen und trockentupfen Die Gurke schälen und der Länge nach halbieren. Die Kerne mit einem Löffel herauskratzen. Die Gurke in Scheiben schneiden. Eine feuerfeste Form mit Butter ausstreichen. Den Backofen auf 250° vorheizen. Die Scampi und die Gurkenscheiben in die Form füllen. Das Eigelb mit dem Weißwein, dem Salz, dem Pfeffer und dem Zucker verquirlen, dann im Wasserbad bei schwacher Hitze nach und nach die Butter in Flöckchen mit dem Schneebesen unterrühren. Den frischen Estragon waschen, trockentupfen, die Blätter fein hacken und unter die Buttercreme mischen. Die Sauce über die Scampi und die Gurkenscheiben gießen. Die Scampi im Backofen 5 Minuten gratinieren. Dazu schmeckt ofenfrisches Stangenweißbrot.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Frühstück - gesundes Vollwertfrühstück gibt Energie für den TagFrühstück - gesundes Vollwertfrühstück gibt Energie für den Tag
Morgens wie ein Kaiser, mittags wie ein König, abends wie ein Bettler: Diese traditionelle Empehlung zur Größe der Essensportionen kann getrost befolgt werden, sofern das kaiserliche Frühstück nicht fehl interpretiert wird.
Thema 25063 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Quesos Espanoles - Käse aus SpanienQuesos Espanoles - Käse aus Spanien
Vergleicht man Spanien mit Frankreich oder Deutschland, so sticht es nicht gerade als berühmte Käsenation hervor.
Thema 4618 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Moussaka mit Hackfleisch und AuberginenMoussaka mit Hackfleisch und Auberginen
Im Bereich der mediterranen Ernährung fristet die griechische Küche noch ein Schattendasein.
Thema 12856 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |