Rezept Gratinierte Pute in Rotwein Sherry Sosse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gratinierte Pute in Rotwein-Sherry-Sosse

Gratinierte Pute in Rotwein-Sherry-Sosse

Kategorie - Geflügelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5451
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6443 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Salzheringe !
Legen Sie Salzheringe in Milch statt in Wasser ein. Sie schmecken dann nicht so sehr nach Lake.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Basilikum
1  Blumenkohl
- - Butter
- - Knoblauch
- - Muskat
1 Dos. Oliven, schwarz
- - Olivenöl
- - Pfeffer
150 g Putenbrustfilet
- - Salz
1 Dos. Sardellen
- - Senf
1 Scheib. Toastbrot
2  Tomaten
- - Bratenfond
- - Rotwein
1  Fläschchen Sherry
- - Speisestärke
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 26. 05. 2000
Zubereitung des Kochrezept Gratinierte Pute in Rotwein-Sherry-Sosse:

Rezept - Gratinierte Pute in Rotwein-Sherry-Sosse
Zubereitung: Das Putenfilet salzen, pfeffern, in Olivenoel und Knoblauch beidseitig anbraten und anschliessend mit Senf bestreichen. Eine Scheibe Toastbrot, Butterstueckchen, ein paar Oliven und Sardellen mixen und als Gratiniermasse auf das Fleisch geben. Das Putenfilet nun im Ofen bei 180 Gradc gratinieren. Fuer die Sherry- Rotwein-Sosse Rotwein einreduzieren, Sherry und Bratenfond dazugeben, mit Staerke etwas binden und gut durchkochen. Die Tomate entkernen, grob wuerfeln und in Olivenoel mit den restlichen Oliven, Salz, Pfeffer und Basilikum zu einem Kompott kochen. Die Blumenkohlroeschen in Salzwasser blanchieren, mit etwas Bratenfond puerieren und mit Salz, Pfeffer und Muskat wuerzen. Das Gemuese in der Tellermitte anrichten, die gratinierte Pute darauf setzen und alles mit der Sherry-Rotwein-Sosse nappieren. Hierzu empfiehlt unsere Weinexpertin einen 1992er Casa la Teja aus La Mancha, Spanien.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bouillabaisse eine Fischsuppe für Kenner und KönnerBouillabaisse eine Fischsuppe für Kenner und Könner
In der Sendung „Das perfekte Promi-Dinner“ verwöhnte Hochsprung-Legende Carlo Thränhardt seine Gäste mit einer selbst gemachten Bouillabaisse – und ging als Sieger aus dem geselligen Koch-Wettstreit hervor.
Thema 24483 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Der Stint - ein ganz besonderer FischDer Stint - ein ganz besonderer Fisch
Der Verzehr von Fisch ist fraglos sehr gesund, doch immer eine Geschmacksfrage. Nicht jeder kann sich mit dem typischen Eigengeschmack anfreunden und besonders Kinder tun sich oft schwer damit, ab und an eine Fischmahlzeit zu verzehren.
Thema 16613 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Steak - saftig und zart soll es sein, Steaks müssen hängenSteak - saftig und zart soll es sein, Steaks müssen hängen
Ob englisch, medium oder durch: ein Rindersteak muss zart und saftig sein, sonst stellt das Mahl die Kiefermuskeln auf eine harte Belastungsprobe und der Genuss geht flöten.
Thema 48575 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |