Rezept Gratinierte Pfirsiche

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gratinierte Pfirsiche

Gratinierte Pfirsiche

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9737
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4179 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ist der Fisch frisch? !
Prüfen Sie vor dem Einkauf, ob der Fisch frisch ist. Schauen Sie, ob die Schuppen glänzen und eng an der Fischhaut anliegen. Auch die Kiemen sollten Sie untersuchen. Sie müssen rot oder rosa sein, aber niemals grau.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Schoene reife Pfirsiche oder Nektarinen
4 El. Mandeln; gerieben
4 Tl. Honig
40 g Zartbitterschokolade
- - Butter; fuer die Form
2 Tl. Rum
100 g Schlagsahne
4 El. Brauner Zucker; (gestrichen voll)
Zubereitung des Kochrezept Gratinierte Pfirsiche:

Rezept - Gratinierte Pfirsiche
Den Backofen auf 200 GradC vorheizen. Die Pfirsiche oder Nektarinen rundum mehrmals mit einer Gabel einstechen, mit kochendem Wasser uebergiessen, eine Minute stehen lassen, kalt abschrecken, haeuten. Fruechte in der Mitte rundum bis zum Stein einschneiden. Die beiden Fruchthaelften leicht gegeneinander drehen, dann lassen sie sich trennen. Die Steine ausloesen. Mandeln mit Honig in ein Schuesselchen geben. Die Schokolade fein raspeln, dazugeben. Alles mit der Gabel zu einer festen Paste verkneten, jede Fruchthaelfte damit fuellen. Jeweils zwei Fruchthaelften wieder zusammensetzen. Eine Gratinform mit Butter einpinseln. Die Pfirsiche oder Nektarinen nebeneinander hineinsetzen, mit dem Rum betraeufeln. Die Sahne halbfest schlagen und auf den Fruechten verteilen. Jeweils einen Essloeffel braunen Zucker ueberstreuen. Die Form in die Ofenmitte setzen und die Pfirsiche oder Nektarinen 20 Minuten backen. Warm als Dessert servieren. * Stern 33/94 Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 09.09.94 Stichworte: Suessspeise, Warm, Pfirsich, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mangostan - Eine umstrittene Frucht?Mangostan - Eine umstrittene Frucht?
Von einigen wird die Mangostan-Frucht gepriesen, andere begegnen ihr skeptisch und bezweifeln die verkündeten positiven Gesundheitswirkungen. Was ist nun wahr?
Thema 14779 mal gelesen | 11.01.2009 | weiter lesen
Saucen aus der provenzalischen Küche mit RezeptideenSaucen aus der provenzalischen Küche mit Rezeptideen
Die französische Küche ist zu Recht international berühmt. Eine ihrer köstlichen regionalen Varianten ist die Küche der Provence.
Thema 11145 mal gelesen | 31.07.2007 | weiter lesen
Fett - Gesunde Fette sind lebensnotwendig für unseren KörperFett - Gesunde Fette sind lebensnotwendig für unseren Körper
Fett ist ein Wort, das in der modernen Gesellschaft durchweg negativ belegt ist. Fett gilt als ungesund, belastend und krankmachend. Wer vollkommen auf Fett verzichtet, fügt seiner Gesundheit jedoch großen Schaden zu.
Thema 15383 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |