Rezept Gratinierte Muscheln in Gorgonzola Sauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gratinierte Muscheln in Gorgonzola-Sauce

Gratinierte Muscheln in Gorgonzola-Sauce

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28238
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5699 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Haferflocken zum Bestreuen !
Rösten Sie Haferflocken mit etwas Zucker und Butter bei schwacher Hitze in der Pfanne. Die Flocken eignen sich gut zum Bestreuen der Plätzchen. Es sieht schön aus, und die Kekse bekommen einen nussigen Geschmack.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
1 El. Butter
1 El. Oel
100 ml Fischfond
4 El. Noilly Prat (tr. Wermut)
1/4 l Schlagsahne
150 g Gorgonzola
- - Salz
- - Pfeffer
500 g Muschelfleisch (TK)
1/2 Bd. Schnittlauch
Zubereitung des Kochrezept Gratinierte Muscheln in Gorgonzola-Sauce:

Rezept - Gratinierte Muscheln in Gorgonzola-Sauce
Zwiebel fein wuerfeln, Knoblauch durch die Presse druecken, beides in Butter und Oel anduensten. Mit Fond und Noilly Prat abloeschen und dicklich einkochen lassen. Dann die Sahne nach und nach dazugeben und cremig einkochen. 2/3 des Gorgonzolas in Floeckchen unter die Sauce ruehren, so dass er sich etwas aufloest. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. Das aufgetaute Muschelfleisch kalt abspuelen, gut abtropfen lassen, in die Gorgonzola-Sauce geben und einmal aufkochen lassen. Muscheln und Sauce in eine feuerfeste Form fuellen. Restlichen Gorgonzola in Floeckchen auf die Muscheln geben und unterm vorgeheizten Grill oder bei starker Oberhitze auf der 2. Schiene von unten ca. 7 Minuten gratinieren. Schnittlauch in Roellchen schneiden, ueber die Muscheln streuen und servieren. Dazu passt warmes Baguette.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Crossover Küche: fusion food - erlaubt ist, was schmecktCrossover Küche: fusion food - erlaubt ist, was schmeckt
Wer zwar gerne kocht, sich aber nicht so gerne an streng festgelegte Rezepte hält, sollte es einmal mit dem fusion food versuchen. Bei dieser Art des Kochens, die auch Crossover Küche genannt wird, werden verschiedene Elemente aus allen Küchen der Welt miteinander kombiniert.
Thema 12125 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Kaffee-Küsschen - Makronen mit Cappucino AromaKaffee-Küsschen - Makronen mit Cappucino Aroma
Schon ihr Name klingt nach Poesie und verrät, dass sie für die Liebhaber des schwarzen Göttertrunks gemacht sind: Kaffee-Küsschen.
Thema 5540 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Dick durch Transfett? Industrielle Fette lassen Fettzellen wachsenDick durch Transfett? Industrielle Fette lassen Fettzellen wachsen
Laut einer brasilianischen Untersuchung an Ratten bilden Tierkinder mehr Fettgewebe aus, wenn sie mit künstlichen Transfettsäuren aufwachsen. Die Fette scheinen außerdem die natürlichen Mechanismen für Hunger und Sättigung durcheinander zu bringen.
Thema 10672 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |