Rezept Gratinierte Mandarinen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gratinierte Mandarinen

Gratinierte Mandarinen

Kategorie - Suessspeise, Warm, Mandarine, Eiweiss Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28758
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3054 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kampfer !
Ausgleichend, sehr typ- und stimmungsbezogene, anregende Oder beruhigende Wirkung; z.B. bei Nervosität und Abgeschlagenheit. Desinfizierend: der Geruch ist scharf, ähnlich dem von Eukalyptus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
6  Mandarinen
2  Eiweiss
1  Vanillestange
2  Orange
4 El. Kokosraspeln
4 El. Fruchtzucker
- - Elisabeth Weith Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Gratinierte Mandarinen:

Rezept - Gratinierte Mandarinen
Die Mandarinen werden filetiert und entkernt, in eine feuerfeste flache Form geschichtet und mit dem Orangensaft und der Haelfte der Kokosflocken bestreut. Eiweiss mit dem Zucker steifschlagen, geben Sie das ausgekratzte Vanillemark dazu, und heben Sie die restlichen Kokosflocken unter. Diese Masse wird auf die Mandarinen gestrichen und im vorgeheizten Backofen bei 200 oC zehn Minuten ueberbacken. Sie koennen das Dessert auch mit Orangen-, Clementinen-, rosa Grapefruitfilets oder Rhabarber variieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ohne Diät abnehmen, genießen mit dem Bauch statt mit dem KopfOhne Diät abnehmen, genießen mit dem Bauch statt mit dem Kopf
Früher war essen Genuss, da kam dick die gute Butter auf das Brot, bevor noch die Leberwurst daraufgestrichen wurde. Heute ist aus der Ernährung eine Wissenschaft geworden, die bewusstes Essen verlangt.
Thema 7371 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Knigge für das Candle Light Dinner zu zweitKnigge für das Candle Light Dinner zu zweit
Das erste gemeinsame Candle-Light-Dinner in einem lauschigen Restaurant ist ein wichtiger Meilenstein der Annäherung zwischen Mann und Frau. Hier kann die aufkeimende Verliebtheit mit jedem kulinarischen Bissen neue Nahrung erhalten – oder aber verkümmern
Thema 24305 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Dill - Anethum graveolens ein feines KrautDill - Anethum graveolens ein feines Kraut
Das überaus zarte Gewächs mit den nadeldünnen, weichen Blättern ist besonders zu Gurkensalat beliebt.
Thema 4762 mal gelesen | 24.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |