Rezept Gratinierte Mandarinen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gratinierte Mandarinen

Gratinierte Mandarinen

Kategorie - Suessspeise, Warm, Mandarine, Eiweiss Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28758
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2962 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Feine Tomatensuppe !
Verfeinern Sie Ihre Tomatensuppe mit Milch oder Sahne. Gießen Sie die Suppe in die Sahne und nicht umgekehrt, da sie sonst leicht gerinnt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
6  Mandarinen
2  Eiweiss
1  Vanillestange
2  Orange
4 El. Kokosraspeln
4 El. Fruchtzucker
- - Elisabeth Weith Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Gratinierte Mandarinen:

Rezept - Gratinierte Mandarinen
Die Mandarinen werden filetiert und entkernt, in eine feuerfeste flache Form geschichtet und mit dem Orangensaft und der Haelfte der Kokosflocken bestreut. Eiweiss mit dem Zucker steifschlagen, geben Sie das ausgekratzte Vanillemark dazu, und heben Sie die restlichen Kokosflocken unter. Diese Masse wird auf die Mandarinen gestrichen und im vorgeheizten Backofen bei 200 oC zehn Minuten ueberbacken. Sie koennen das Dessert auch mit Orangen-, Clementinen-, rosa Grapefruitfilets oder Rhabarber variieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Portulak - Vitamine und heilende WirkungPortulak - Vitamine und heilende Wirkung
Die Ägypter verwendeten ihn als Heilpflanze, die Griechen schätzten ihn sehr als Salat – der Portulak. Portulak hat einen interessanten Geschmack und ist mit Vitalstoffen reichlich gespickt.
Thema 18887 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Douce Steiner - das Talent liegt in der FamilieDouce Steiner - das Talent liegt in der Familie
Schon im zarten Alter von acht Jahren hatte die 1971 geborene Douce Steiner den festen Wunsch, einmal als Köchin zu arbeiten.
Thema 5326 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Der weiße TeeDer weiße Tee
Bei vielen ist er noch unbekannt, bei Kennern und Genießern ist er bereits einer der beliebtesten Teesorten und gilt als wahre Krönung – der weiße Tee. Doch was macht diesen Aufguss so besonders?
Thema 4201 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |