Rezept Gratinierte Mais Gnocchi

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gratinierte Mais-Gnocchi

Gratinierte Mais-Gnocchi

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6811
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2793 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fett spritzt beim Braten !
Autsch, das kann wehtun: Heißes Öl zischt beim Braten heftig aus der Pfanne. Das hilft: Streuen Sie eine Prise Salz ins Fett.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
5 dl Wasser
5 dl Milch
1 Tl. Salz
1 Sp./Schuss Muskatnuss
1 Sp./Schuss Pfeffer
200 g Maisgriess
150 g Sbrinz, feingerieben (oder Parmesan)
1  Ei
3 El. Butter
Zubereitung des Kochrezept Gratinierte Mais-Gnocchi:

Rezept - Gratinierte Mais-Gnocchi
Milch und Wasser mit dem Salz, Muskatnuss und Pfeffer aufkochen. Maisgriess langsam zugeben, auf kleiner Hitze zu einem Brei kochen (in der Regel ca. 10 Minuten, Maisgriess-Paket-Anweisungen jedoch beachten!). Vom Sbrinz 3 El. beiseite tun, restlicher Sbrinz zum Mais zugeben, gut vermengen, abkuehlen lassen bis lauwarm. Ei zugeben, gut vermischen. Auf einem mit kaltem Wasser abgekuehlten Blech ausstreichen (ca. 2 cm dick), Mais-Gnocchi als Kreise ausstechen (ca. 70 mm Durchmesser). Die uebrigbleibenden Maisgriess-Auschnitte in einer ausgebutterten Gratinform verteilen, die Mais-Gnocchi ziegelartig darueber verteilen. Butter schmelzen, ueber die Gnocchi ausgiessen; beiseitegelegter Sbrinz darueberstreuen und 20 bis 30 Minuten im auf 200GradC vorgeheizten Ofen - Lage: Mitte - gratinieren. Servieren: a) mit einer (hausgemachten!) Tomatensauce und Salat als Hauptgericht b) zu einem Fleischragout o.ae. als Beilage Variante: Tomatenscheiben zwischen den Mais-Gnocchi legen. (Quelle: etwas frei nach Betty Bossy, Raffine et bon marche) ** From: r.gagnaux@chnet.ch (Rene Gagnaux) Date: Sun, 17 Oct 1993 12:00:00 +0100 Stichworte: Gnocchi, Beilagen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Saucen aus der provenzalischen Küche mit RezeptideenSaucen aus der provenzalischen Küche mit Rezeptideen
Die französische Küche ist zu Recht international berühmt. Eine ihrer köstlichen regionalen Varianten ist die Küche der Provence.
Thema 11434 mal gelesen | 31.07.2007 | weiter lesen
Chilled Food - Convinience Produkte aus dem KühlregalChilled Food - Convinience Produkte aus dem Kühlregal
Chilled Food wird in Deutschland immer beliebter. Frischeprodukte aus dem Kühlregal liegen voll im Trend, denn diese Convenience-Lebensmittel sparen Zeit und Arbeitsaufwand.
Thema 9743 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen
Sodbrennen Ursache und AbhilfeSodbrennen Ursache und Abhilfe
Rund 20 Prozent aller Menschen kennen das Gefühl, wenn etwas Magensäure aufsteigt und die Speiseröhre verätzt. Hausmittel wie Natriumhydrogencarbonat helfen bei gelegentlichem Auftreten.
Thema 17938 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |