Rezept Gratinierte Lammfilets an Pastinakenchips und Blumenkohl

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gratinierte Lammfilets an Pastinakenchips und Blumenkohl

Gratinierte Lammfilets an Pastinakenchips und Blumenkohl

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24721
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4111 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Spargel !
Harntreibend, und entschlackend

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
150 g Lammfilet
2  Weißbrot
1  Blumenkohl (grün)
250 g Leerdamer
2  Pastinaken
200 ml Milch
200 ml Sahne
1 Prise Rotwein
1  Butterflocke
- - Salz, Pfeffer
- - Basilikum
- - Muskat
- - Olivenöl
- - Petersilie, gehackt
- - Senf
- - Sojasosse
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 05.07.1999
Zubereitung des Kochrezept Gratinierte Lammfilets an Pastinakenchips und Blumenkohl:

Rezept - Gratinierte Lammfilets an Pastinakenchips und Blumenkohl
Zubereitung: Die Lammfilets würzen, in Olivenöl beidseitig anbraten, mit Senf bestreichen, mit einer Masse aus geschrotetem Weißbrot, gehackter Petersilie und Basilikum bedecken. Im Ofen gratinieren. Den Blumenkohl im Salzwasserbad blanchieren, abgießen und mit geriebenem Leerdamer bestreuen. Eine Pastinake in dünne Scheiben reiben, salzen und im tiefen Fett ausbacken. Die andere Pastinake würfeln, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, in einem Fond aus Milch und Sahne weichkochen, pürieren und am Tellerrand aufdressieren. Für die Sosse einen guten Schuß Rotwein und Sojasosse reduzieren und mit einer Butterflocke binden. Hierzu empfiehlt unser Weinfachmann einen 96er Piave, Cabernet Sauvignon Weingut La Marca aus Piave/Italien.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Risotto als ZwischenmahlzeitRisotto als Zwischenmahlzeit
Ein echtes Risotto ist eine Kunst für sich und erfordert viel Geduld und Fingerspitzengefühl. Mindestens 20 Minuten lang muss der Reis bei niedriger Hitze ständig gerührt und mit Argusaugen beobachtet werden.
Thema 6711 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen
Alb Linsen - alb-leisa die Rückkehr der Alblinsen - Slow FoodAlb Linsen - alb-leisa die Rückkehr der Alblinsen - Slow Food
Eigentlich gehören Linsen und die Schwaben zusammen wie Königsberg und Klopse oder die Butter aufs Brot. Noch im 19. Jahrhundert wuchsen auf der Schwäbischen Alb mehrere Tausend Hektar Linsen.
Thema 13327 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Mineralwasser - Luxus Wasser liegt im aktuellem TrendMineralwasser - Luxus Wasser liegt im aktuellem Trend
Wer Durst hat, trinkt Wasser. Und der Durst wird gelöscht. Wer ein bisschen Durst hat und zudem etwas Besonderes sein möchte, trinkt ein Luxus-Wasser.
Thema 10199 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |