Rezept Gratinierte Kraeutertomaten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gratinierte Kraeutertomaten

Gratinierte Kraeutertomaten

Kategorie - Antipasti Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17419
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 1930 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Brühwürfel !
Kochen sie Brühwürfel niemals mit, da sie sonst ihr Aroma verlieren. Die Brühwürfel sollen der heißen Flüssigkeit nur zugesetzt werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4 gross. Fleischtomaten; a 180g
4  Knoblauchzehen
2  Bd. Petersilie
4 El. Semmelbroesel
1  Eigelb
3 El. Olivenoel
- - Salz
- - schwarzer Pfeffer
1 Tl. Thymian
1 Tl. Oregano
Zubereitung des Kochrezept Gratinierte Kraeutertomaten:

Rezept - Gratinierte Kraeutertomaten
Petersilie hacken. Tomaten waschen und in der Mitte quer durchschneiden. Die geschaelten Knoblauchzehen durch die Presse in eine Schuessel druecken. Die Petersilie und die Semmelbroesel zufuegen. Das Eigelb und das Oel unterruehren, so dass eine homogene Masse entsteht. Fall noetig, noch etwas Oel zugeben. Mit Salz, Pfeffer, Thymian und Oregano kraeftig abschmecken und gleichmaessig auf die Tomatenhaelften verteilen. Die Tomaten in eine Auflaufform setzen und bei 220oC im Backofen 15-20 Minuten gratinieren. * Quelle: Pasta und andere Spezialitaeten aus Italien Schlossverlag ** Gepostet von Holger Hunger Stichworte: Antipasti, Tomaten, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Cornelia Poletto - Küche statt KlinikCornelia Poletto - Küche statt Klinik
Die grobe Berufsrichtung der im August 1971 geborenen Cornelia Diedrich schien klar. Hineingeboren in eine Familie, in der die medizinischen Berufe stark vertreten waren, kristallisierte sich auch ihre Begeisterung für die Tiermedizin schnell heraus.
Thema 8643 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Tee seine Herkunft und HerstellungTee seine Herkunft und Herstellung
Ursprünglich stammt die Teepflanze aus China. Aus ihren Blättern und Blüten bereitete man mit heißem Wasser einen wohlschmeckenden Aufguss, den Tee.
Thema 8723 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Diät leicht gemacht - Lightprodukte nur als Ergänzung sinnvollDiät leicht gemacht - Lightprodukte nur als Ergänzung sinnvoll
Wenn die ersten warmen Tage nahen und die Mode wieder figurbetonter wird, möchten viele Menschen ein paar Pfunde abspecken. Lightprodukte verheißen hier eine einfache Lösung.
Thema 5177 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |