Rezept Gratinierte Kraeutertomaten

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gratinierte Kraeutertomaten

Gratinierte Kraeutertomaten

Kategorie - Antipasti Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17419
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 1760 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Majorantee !
Gegen Gedächnisschwäche und Aterienverkalkung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4 gross. Fleischtomaten; a 180g
4  Knoblauchzehen
2  Bd. Petersilie
4 El. Semmelbroesel
1  Eigelb
3 El. Olivenoel
- - Salz
- - schwarzer Pfeffer
1 Tl. Thymian
1 Tl. Oregano
Zubereitung des Kochrezept Gratinierte Kraeutertomaten:

Rezept - Gratinierte Kraeutertomaten
Petersilie hacken. Tomaten waschen und in der Mitte quer durchschneiden. Die geschaelten Knoblauchzehen durch die Presse in eine Schuessel druecken. Die Petersilie und die Semmelbroesel zufuegen. Das Eigelb und das Oel unterruehren, so dass eine homogene Masse entsteht. Fall noetig, noch etwas Oel zugeben. Mit Salz, Pfeffer, Thymian und Oregano kraeftig abschmecken und gleichmaessig auf die Tomatenhaelften verteilen. Die Tomaten in eine Auflaufform setzen und bei 220oC im Backofen 15-20 Minuten gratinieren. * Quelle: Pasta und andere Spezialitaeten aus Italien Schlossverlag ** Gepostet von Holger Hunger Stichworte: Antipasti, Tomaten, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Toast Hawaii - schnell, leicht und schmackhaftToast Hawaii - schnell, leicht und schmackhaft
Einen Hauch weite Welt brachte er in die biederen 50er-Jahre-Küchen und verband angesichts der damaligen Hausmannskost geradezu kühn Süßes mit Salzigem: der Toast Hawaii.
Thema 30694 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 10 Unser Fazit zum SelbstversuchHartz IV - Tag 10 Unser Fazit zum Selbstversuch
Heute noch ein letzter Blick auf die DGE-Empfehlungen zur gesunden Ernährung, Thema: Obst und Gemüse. Mit der Kampagne „5 am Tag“ hat die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) Werbung für frische Nahrungsmittel gemacht: Eine gesunde Ernährung sollte pro Tag drei Portionen Gemüse (ca. 375 g) und zwei Portionen Obst (ca. 300 g) enthalten.
Thema 21179 mal gelesen | 26.03.2009 | weiter lesen
Vorsicht bei Mohn ProduktenVorsicht bei Mohn Produkten
Morphin dürfte in Speisemohn nur in kleinsten Mengen enthalten sein. Tatsächlich sind die Morphingehalte in den vergangenen Jahren jedoch stark angestiegen.
Thema 7100 mal gelesen | 26.02.2006 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.15% |