Rezept Gratinierte Austern

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gratinierte Austern

Gratinierte Austern

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15147
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4261 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Natron – doppelt genutzt !
Den Inhalt eines 50g Beutels Natron streut man auf eine Untertasse und stellt diese in den Kühlschrank. Schlechte Gerüche werden damit vertrieben. Nach einiger Zeit auswechseln. Das gebrauchte Natron schütten Sie in den Abfluss, auch dort werden die schlechten Gerüche unterbunden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
6  Austern; schoene, gut geschlossene
- - Grobes Salz
80 ml Fischfond
80 ml Weissweinsauce
1  Prise Champagner; oder trockener Sekt
1 El. Sahne
1 El. Sauce Hollandaise
- - Salz
1  Spur Cayennepfeffer
1 El. Kaviar
- - Glatte Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Gratinierte Austern:

Rezept - Gratinierte Austern
-- Anton Mosimann -- posted by K.-H. Boller -- modified by Bollerix Austern gut waschen und sorgfaeltig oeffnen. Austernfleisch herausheben, das Austernwasser auffangen und aufbewahren. Untere Austerschalen sauber putzen, abtrocknen und auf grobem Salz in passendem Geschirr warmstellen. Fischfond und Austernwasser in einem kleinen Topf aufkochen. Austern darin nur fuenf Sekunden pochieren, in den Schalen warm stellen. Fond zur Haelfte reduzieren. Weissweinsauce zugiessen und saemig einkochen. Etwas abkuehlen lassen und mit Champagner oder Sekt wuerzen. Aufgeschlagene Schlagsahne und Sauce Hollandaise locker unterziehen. Nicht mehr kochen. Mit Salz und Cayennepfeffer vorsichtig abschmecken. Die Austern mit der Sauce ueberziehen und goldgelb ueberbacken. Den Kaviar darauf verteilen und mit Petersilie garniert anrichten. Fuer den Fall, dass keine Hollandaise bereitsteht, kann man ein halbes Eigelb verruehrt mit zwei Teeloeffel zerlassener Butter, unter die Weissweinsauce ziehen. * Quelle: ** Gepostet von K.-H. Boller Date: Fri, 07 Apr 1995 Stichworte: Sea-Food, Muscheln, Austern, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tim Mälzer - Ham'se noch Hack live in 2007Tim Mälzer - Ham'se noch Hack live in 2007
Im Spätherbst, genauer: ab November können Fans ihren Lieblingskoch live erleben: Tim Mälzer geht auf Kochtour. “Ham'se noch Hack" ist der Titel seiner Tour, die ihn an 24 Abenden durch ganz Deutschland führt für jeweils 2 Stunden Koch-Unterhaltungskunst.
Thema 12609 mal gelesen | 19.07.2007 | weiter lesen
Whisky Ratgeber - wie erkennt man einen guten Whisky ?Whisky Ratgeber - wie erkennt man einen guten Whisky ?
Wer sich zum ersten Mal an den Whisky heranwagt, wird beim Probieren der preiswerteren, weltbekannten Marken vermutlich rätseln, warum Kenner ihren letzten Cent für eine Flasche des goldgelben Genussgetränkes opfern würden.
Thema 21829 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Spinat, Rahmspinat, Blattspinat - verschiedene Rezeptvorschläge mit SpinatSpinat, Rahmspinat, Blattspinat - verschiedene Rezeptvorschläge mit Spinat
Kindern Spinat anzubieten, kann eine lebensgefährliche Angelegenheit sein. Doch spätestens nach der Pubertät wird das grüne Gemüse oft mit friedlicheren Augen betrachtet und im Erwachsenenleben fest in den Speiseplan integriert.
Thema 11979 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |