Rezept Gratin von Zucchini Kartoffeln auf Rindfleischwürfeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gratin von Zucchini-Kartoffeln auf Rindfleischwürfeln

Gratin von Zucchini-Kartoffeln auf Rindfleischwürfeln

Kategorie - Rind, Gemüse, Kartoffel, Käse Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28066
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2641 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kochfisch darf nicht kochen !
Lassen Sie den Kochfisch nur ziehen. Er darf niemals kochen, weil er dadurch zu leicht zerfällt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1 kg Rindfleisch; mager
3 El. Öl
2  Zwiebeln
1  Knoblauchzehe
2  Tomaten
150 ml Rindfleisch-Fond
4 El. Crème fraîche
750 g Kartoffeln
2  Zucchini; je ca. 300 g
150 g Greyerzer Käse; gerieben
Zubereitung des Kochrezept Gratin von Zucchini-Kartoffeln auf Rindfleischwürfeln:

Rezept - Gratin von Zucchini-Kartoffeln auf Rindfleischwürfeln
Rindfleisch in Würfel schneiden, mit Öl in einer feuerfesten Form anbraten. Zwiebel würfeln, Knoblauch zerdrücken, Tomaten häuten und achteln. Alles zum Fleisch geben und kurz mitbraten. Rindfleisch-Fond und Crème fraîche zugeben. Kartoffeln und Zucchini in dünne Scheiben schneiden und dachziegelartig auf die Fleischwürfel legen. Käse darüberstreuen. Bei Mittelhitze zuerst zugedeckt ca. 40 Minuten und dann abgedeckt ca. 20 Minuten garen. Quelle: Werbeanzeige (Maggi), in: meine familie & ich, Nr. 2/93 erfaßt: Sabine Becker, 16. Januar 1998

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rhabarber - ein Gemüse und auch noch gesund!Rhabarber - ein Gemüse und auch noch gesund!
Dass Rhabarber ein Obst ist, und deswegen in Marmeladen und auf Kuchen auftaucht ist ein Irrtum. Rhabarber ist ein Gemüse. Und was für eines!
Thema 17230 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen
Gereizte Nerven - Unruhig durch Kaffee?Gereizte Nerven - Unruhig durch Kaffee?
Allgemein ist man der Auffassung, Kaffee ist der Wachmacher schlechthin, sorgt für Konzentration und tut einfach gut. Neue Studien zeigen allerdings, dass besonders der Genuss von Kaffee während der Arbeit für nachlassende Aktivität und Teamfähigkeit sorgt.
Thema 9462 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Tee time  Auszeit vom AlltagTee time Auszeit vom Alltag
Ein Teestündchen ist zu jeder Jahreszeit ein wahrer Genuss. Wenn die Temperaturen fallen, sorgt ein heißer Tee schnell für Behaglichkeit und Wärme. Außerdem lässt es sich bei einem Tässchen Tee wunderbar entspannen.
Thema 8261 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |