Rezept Grapefruit Dip

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Grapefruit-Dip

Grapefruit-Dip

Kategorie - Dips Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11981
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2412 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Majorantee !
Gegen Gedächnisschwäche und Aterienverkalkung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Grapefruit
200 g Speisequark (20 % Fett)
50 g Gekochter Schinken, feingewuerfelt
2 El. Creme fraiche
1 Tl. Senf
1/2 El. Gruener Pfeffer
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Grapefruit-Dip:

Rezept - Grapefruit-Dip
Die Grapefruit dick abschaelen, die Filets aus den Haeuten loesen. Dabei den Saft auffangen. Die Filets in Stuecke schneiden und mit dem Saft und den uebrigen Zutaten verruehren. Zu Chicoree, Grissinis usw. verruehren. Zubereitungszeit: 10 Minuten Eine Portion enthaelt: 9,3 g E; 6 g F; 5 g Kh; 115 kcal/485 kJ Quelle: Backnanger Wochenblatt (Exotische Canapes und fruchtige Dips). 02.04.1994 Erfasser: Stichworte: Dips, Fruechte, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zander - Ein Fisch, außen Hart innen ZartZander - Ein Fisch, außen Hart innen Zart
Wer an der Nordsee einen Zander auf der Speisekarte findet, verfällt leicht dem Irrglauben, der Fisch komme frisch aus dem Meer – doch das ist falsch.
Thema 16262 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Küchentipps für den KüchenalltagKüchentipps für den Küchenalltag
Salat länger frischhalten wie soll das gehen? diese Küchentipps geben Auskunft darüber.
Thema 4840 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Die Makrele - fettig aber beruhigend gesundDie Makrele - fettig aber beruhigend gesund
Tauchen in den Sommermonaten ganze Schwärme silbrig glänzender Fische mit einem dunklen, streifigen Rückenmuster in den Küstengebieten auf, könnten das Makrelen sein.
Thema 15368 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |