Rezept Granite vom Granatapfel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Granite vom Granatapfel

Granite vom Granatapfel

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29089
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12574 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffel !
unterstützend beim Kampf gegen nierensteinen,krampflösend, harntreibend,entschlackt und schützt die Schleimhäute

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
5  Granataepfel
6 El. Grenadine
5 El. Zucker
1/2 l Wein, rot, kraeftig
2  Limetten; Saft
1  Limette; duenne Scheiben
- - notiert: M.Peschl
Zubereitung des Kochrezept Granite vom Granatapfel:

Rezept - Granite vom Granatapfel
Granataepfel halbieren, ausschaben und in einen Topf geben. Grenadine und Zucker zugeben und 1/4 des Weins angiessen. 4-5 min leicht koecheln lassen. Mit dem Puerierstab leicht durchmixen (so loest sich die Schale der Kerne am besten) und durch ein Sieb passieren. Abkuehlen lassen und in ein flaches Gefaess fuellen. Restlichen Wein und Limettensaft zugeben, vorsichtig verruehren, ins Tiefkuehlfach stellen und gefrieren lassen. Zwischendurch die zuerst gefrierenden Schichten von Rand und Oberflaeche immer wieder unterruehren - so wird das Granite feinkoerniger. Zum Servieren in vorgekuehlte Glaeser fuellen und mit Limettenscheiben garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Christian Rach - kritisch, erfolgreich, beliebtChristian Rach - kritisch, erfolgreich, beliebt
Christian Rach hat sich nicht nur einen Namen als kritischer Fernsehkoch gemacht, sondern ist auch mit seinem Hamburger Restaurant Tafelhaus ohne klassische Kochausbildung längst erfolgreich in der deutschen Gourmetszene aufgestiegen.
Thema 10239 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Bruschetta die Delikatess Vorspeise der ItalienerBruschetta die Delikatess Vorspeise der Italiener
In guten Restaurants werden sie als Gratis-Amuse-gueule gereicht, um den Gaumen auf die folgenden Genüsse einzustimmen – doch entstanden sind sie als notdürftiges Arme-Leute-Essen:
Thema 56489 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen
Mogelpackung: Weniger drin bei gleichem PreisMogelpackung: Weniger drin bei gleichem Preis
Durch den Grundpreis soll es den Verbrauchern leichter gemacht werden, Preise für gleichartige Produkte zu vergleichen.
Thema 2981 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |