Rezept Granite vom Granatapfel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Granite vom Granatapfel

Granite vom Granatapfel

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29089
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12455 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tipps für versalzene Speisen !
Etwas Zucker zugeben. Oder noch besser: zwei Teelöffel Obstessig mit einem Teelöffel Zucker mischen und langsam dem Kochgut zugeben, bis sich der Salzgeschmack neutralisiert hat. Bei klaren Suppen ein rohes Eiweiß hineingeben und nach einiger Zeit wieder herausnehmen. Das geronnne Eiweiß wirkt wie ein Schwamm, der einen großen Teil des Salzes aufgenommen hat.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
5  Granataepfel
6 El. Grenadine
5 El. Zucker
1/2 l Wein, rot, kraeftig
2  Limetten; Saft
1  Limette; duenne Scheiben
- - notiert: M.Peschl
Zubereitung des Kochrezept Granite vom Granatapfel:

Rezept - Granite vom Granatapfel
Granataepfel halbieren, ausschaben und in einen Topf geben. Grenadine und Zucker zugeben und 1/4 des Weins angiessen. 4-5 min leicht koecheln lassen. Mit dem Puerierstab leicht durchmixen (so loest sich die Schale der Kerne am besten) und durch ein Sieb passieren. Abkuehlen lassen und in ein flaches Gefaess fuellen. Restlichen Wein und Limettensaft zugeben, vorsichtig verruehren, ins Tiefkuehlfach stellen und gefrieren lassen. Zwischendurch die zuerst gefrierenden Schichten von Rand und Oberflaeche immer wieder unterruehren - so wird das Granite feinkoerniger. Zum Servieren in vorgekuehlte Glaeser fuellen und mit Limettenscheiben garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Grünkern - unreifes Getreide wird zur KöstlichkeitDer Grünkern - unreifes Getreide wird zur Köstlichkeit
So manch köstliches Gericht ist im Laufe der Jahrhunderte aus der puren Not heraus entstanden – so auch das Backen und Kochen mit Grünkern.
Thema 8642 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Alte Maße und Gewichte in der KücheAlte Maße und Gewichte in der Küche
Wer mal in Großmutters oder Urgroßmutters handgeschriebenen Rezeptbüchern blättert und versucht, das ein oder andere Rezept nachzukochen, nachzubacken oder nachzubraten, gerät leicht ins Grübeln bei den Formulierungen.
Thema 8298 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Stress und Hektik machen dick ?Stress und Hektik machen dick ?
Der „Stressesser“ ist schon lange ein fester Begriff. Doch bislang hatte man ihm anscheinend noch keine ausreichende Bedeutung zugemessen.
Thema 4679 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |