Rezept Granatsplitter

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Granatsplitter

Granatsplitter

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26012
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 26461 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Gemüse-Bett für den Fisch !
Hacken Sie Zwiebeln, Sellerie und Petersilie und bereiten daraus ein „Bett“ für den Fisch. Legen Sie ihn beim Braten darauf, und Sie verhindern das Ankleben an der Pfanne. Außerdem schmeckt der Fisch viel besser und es ergibt einen hervorragenden Fond für die Soße.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
100 g Butter
60 g Zucker
1 Prise Salz
100 g Mehl
1/2 l Milch
1 Glas Schokoladenpudding-Pulver
2  Eigelb
150 g Zucker
250 g weiche Butter
40 g Kakao
1  Biskuitboden
1/2 Tas. Wasser
6 cl Rum
300 g Schokoladenguß
Zubereitung des Kochrezept Granatsplitter:

Rezept - Granatsplitter
Aus den erstgenannten Zutaten einen Mürbteig kneten, 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen, dann 1/2 cm dick ausrollen und runde Plätzchen ausstechen. Diese 8-10 Minuten bei 200°C auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Backofen backen. Aus Milch, Eigelb, Zucker und Puddingpulver einen Pudding nach Anweisung kochen und unter häufigem Rühren abkühlen lassen. Die Butter cremig rühren und den Pudding löffelweise unterrühren, anschließend den Kakao untermischen. Den Biskuitboden in Würfel schneiden und mit Rum und Wasser übergießen, 30 Minuten ziehen lassen. Die Biskuitmasse vorsichtig unter die Buttercreme rühren und anschließend auf den Plätzchen in kegelförmigen Haufen verteilen. Nach einer Stunde mit dem im Wasserbad aufgelösten Schokoladenguß überziehen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Champgner, Prosecco und Co.Champgner, Prosecco und Co.
Ein prickelndes Vergnügen sind Sekt, Champagner, Prosseco und Co. Doch worin liegen die Unterschiede und wo kommen die prickelnden Genüsse her?
Thema 4664 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Hausmannskost aus Österreich - vom Apfelstrudel bis SchweinsbratenHausmannskost aus Österreich - vom Apfelstrudel bis Schweinsbraten
Was für den Deutschen der Hackbraten, ist für den Österreicher der Schweinsbraten. In der österreichischen Küche wird gerne deftig gekocht.
Thema 12825 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Speiseöle von Arganöl bis WalnussölSpeiseöle von Arganöl bis Walnussöl
Lange Zeit waren jegliche Fette in Verruf geraten – schließlich haben Fette und Öle eine außerordentlich hohe Energiedichte.
Thema 7995 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |