Rezept Granatsplitter

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Granatsplitter

Granatsplitter

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26012
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 26301 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Quark für die Frikadellen !
Frikadellen werden besonders saftig, wenn Sie einen Teelöffel Quark in die Mitte geben. Außerdem bringt es eine pikante Geschmacksnote hinein.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
100 g Butter
60 g Zucker
1 Prise Salz
100 g Mehl
1/2 l Milch
1 Glas Schokoladenpudding-Pulver
2  Eigelb
150 g Zucker
250 g weiche Butter
40 g Kakao
1  Biskuitboden
1/2 Tas. Wasser
6 cl Rum
300 g Schokoladenguß
Zubereitung des Kochrezept Granatsplitter:

Rezept - Granatsplitter
Aus den erstgenannten Zutaten einen Mürbteig kneten, 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen, dann 1/2 cm dick ausrollen und runde Plätzchen ausstechen. Diese 8-10 Minuten bei 200°C auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Backofen backen. Aus Milch, Eigelb, Zucker und Puddingpulver einen Pudding nach Anweisung kochen und unter häufigem Rühren abkühlen lassen. Die Butter cremig rühren und den Pudding löffelweise unterrühren, anschließend den Kakao untermischen. Den Biskuitboden in Würfel schneiden und mit Rum und Wasser übergießen, 30 Minuten ziehen lassen. Die Biskuitmasse vorsichtig unter die Buttercreme rühren und anschließend auf den Plätzchen in kegelförmigen Haufen verteilen. Nach einer Stunde mit dem im Wasserbad aufgelösten Schokoladenguß überziehen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gesunde Ernährung für Kinder und den SuppenkasperGesunde Ernährung für Kinder und den Suppenkasper
Zwar wird auch derjenige, der am liebsten immer nur Suppen essen würde, oft ein Suppenkasper genannt, aber die meisten von uns kennen wohl die Geschichte aus dem Struwwelpeter.
Thema 12152 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Lasagne - Mediterran Essen und genießen, lasagne selber gemachtLasagne - Mediterran Essen und genießen, lasagne selber gemacht
Sogar in der bunten Welt der Comics hat die Lasagne es zu beträchtlicher Berühmtheit gebracht: Der faule, dicke Kater Garfield liebt nichts mehr als seine Tomatenlasagne, natürlich dick mit Käse überbacken.
Thema 13932 mal gelesen | 05.02.2008 | weiter lesen
Tim Mälzer - der Küchenbulle mit scharfen Messern und coolen SprüchenTim Mälzer - der Küchenbulle mit scharfen Messern und coolen Sprüchen
Stoppeln auf dem Kopf, Stoppeln im Gesicht, lässig in T-Shirt und Jeans, so präsentiert sich TV-Starkoch Tim Mälzer Woche für Woche seiner Fernseh-Fangemeinde beim Fernsehsender VOX.
Thema 27317 mal gelesen | 19.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |