Rezept Granatapfelparfait

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Granatapfelparfait

Granatapfelparfait

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3517
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4883 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wenn das Brot ausgetrocknet ist !
Wickeln Sie das ausgetrocknete Brot in ein feuchtes Tuch und legen es 24 Stunden in den Kühlschrank. Danach entfernen Sie das Tuch und backen das Brot einige Minuten im vorgeheizten Ofen auf. Es ist wieder wie frisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2  Blutorangen
2  Limonen
5  Granatäpfel
4 El. Cassis (Johannisbeerlikör)
200 g Brotaufstrich aus
- - Rahm und Joghurt (Z. B. Brunch) 75 g Zucker
1  P. Vanillezucker
- - evtl. Minze oder Eiswaffeln zum Garnieren
Zubereitung des Kochrezept Granatapfelparfait:

Rezept - Granatapfelparfait
Orangen und Limonen auspressen. Granatäpfel halbieren und ebenfalls mit einer Zitruspresse entsaften. Orangen-, Limonen- und Granatapfelsaft mischen und mit Cassis und dem Brotaufstrich im Mixer oder mit einem Schneidstab kräftig aufschlagen. Mit Zucker und Vanillezucker abschmecken. In eine Metallschüssel geben und im Gefrierfach ca. 4 Stunden gefrieren lassen. Das Parfait herausnehmen, leicht antauen lassen und mit einem Löffelstiel grob zerhacken. Anschließend mit dem Pürierstab cremig schlagen und in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen. Das Granatapfelparfait in sehr gut vorgekühlte Gläser spritzen, noch Belieben mit Minze und kleinen Eiswaffeln garnieren und sofort servieren. Wer eine Eismaschine besitzt, kann die Parfaitmasse darin zubereiten. Als Menü: Steckrübensüppchen mit geräucherten Forellenfilets Poulets mit feiner Pilzfüllung Granatapfelparfait

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Keramikmesser - Ohne Messer geht nichts in der KücheKeramikmesser - Ohne Messer geht nichts in der Küche
Die Verwendung des richtigen Messers ist eine Wissenschaft für sich. Natürlich kann so ein edles Messer zu einem Statussymbol degradiert werden, das wäre jedoch zu kurz gegriffen.
Thema 5167 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Tapas - Voll im Trend, Tapas die kleinen HäppchenTapas - Voll im Trend, Tapas die kleinen Häppchen
Tapas kennt und liebt man in Spanien und in den legendären Bars sind diese kleinen Köstlichkeiten die ganze Theke lang ausgelegt. Von Oliven, eingelegten Tomaten bis zu Calamares können sie alles finden, was die Spanische Küche so bietet.
Thema 34710 mal gelesen | 06.08.2007 | weiter lesen
Die Haferwurzel - Tragopogon porrifoliusDie Haferwurzel - Tragopogon porrifolius
Die Haferwurzel war vor Jahrhunderten ein beliebtes Gemüse und ist auch unter Namen wie Weißwurzel, Bocksbart oder Milchwurzel bekannt. Zudem wird sie die „vegetarische Auster“ genannt.
Thema 10709 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |