Rezept Granataepfel Info

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Granataepfel-Info

Granataepfel-Info

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9735
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6163 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Alkohol ersetzt Backpulver !
Wollen Sie einen besonders feinen Kuchen backen, dann können Sie Backpulver durch einen Schuss guten Alkohols ersetzen, wie z.B. Rum, Weinbrand oder Arrak.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept Granataepfel-Info:

Rezept - Granataepfel-Info
Die Wildformen des Granatapfelbaumes gibt es von Persien bis zum Hindukusch. Wegen seiner schoenen, leuchtend-roten Blueten wurde er frueher auch als Ziergewaechs angepflanzt. Der "Apfel" ist eigentlich eine Scheinbeerenfrucht, die allerdings wegen ihrer harten Schale schon sehr frueh in andere Laender exportiert wurde. Das Innere des Granatapfels ist durch mehrere weisse Trennwaende in Kammern unterteilt, in denen die vielen hellen Samenkernen liegen, die alle von einer rosa bis dunkelroten Samenschale umgeben sind - der eigentlich geniessbaren Frucht. Das "Fruchtfleisch" im botanischen Sinn ist hart und zaeh. Die saftigen Fruchtkerne schmecken saeuerlich, herb bis suess und erinnern im Geschmack an Johannisbeeren. Um die "Beeren" fuer Desserts und zum Verzieren aus der harten Schale loesen zu koennen, schneidet man am Kelchsatz den Granatapfel ein und drueckt die Frucht ueber einer Schuessel auseinander, bis die Kerne herausfallen - Vorsicht, der Saft gibt schwer entfernbare Flecken! Will man nur den Saft gewinnen, kann man den Granatapfel wie eine Orange halbieren und auf einer Zitruspresse ausdruecken. Den Granatapfelsirup gibt es auch fertig als "Grenadine" fertig zu kaufen. ** Gepostet von Susanne Moenkemeier Date: Mon, 31 Oct 1994 Stichworte: Informationen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Küchentipps für den KüchenalltagKüchentipps für den Küchenalltag
Salat länger frischhalten wie soll das gehen? diese Küchentipps geben Auskunft darüber.
Thema 4897 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Der Weihnachtskarpfen - ein Fisch mit TraditionDer Weihnachtskarpfen - ein Fisch mit Tradition
Dem christlichen Brauch, den Advent als Fastenzeit zu begehen, verdankt der Karpfen (Cyprinus carpio) seinen Aufstieg zum traditionellen Weihnachtsessen. Erstmalig erwähnt wurde der spezielle Weihnachtskarpfen im Mittelalter, als Mönche durch seinen Verzehr dem Festmahl am Heiligabend trotz des strengen Fastengebots ein wenig mehr Genuss verleihen wollten.
Thema 5208 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen
Kartoffelsalat - Salate zum GrillenKartoffelsalat - Salate zum Grillen
Kartoffelsalat ist der Renner. Schon seit Jahren. Wer kennt sie nicht, die unzähligen Varianten und Macharten, die auf jeder Party zu finden sind. Sei es nun die Gartenparty, der Geburtstag oder die Hochzeitsfeier.
Thema 34530 mal gelesen | 15.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |