Rezept Grammelpogatscherl (gesalzen)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Grammelpogatscherl (gesalzen)

Grammelpogatscherl (gesalzen)

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29773
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9889 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Das Eigelb bleibt in der Mitte !
Wenn Sie russische oder gefüllte Eier machen, drehen Sie die Eier während des Kochens hin und wieder um, damit das Eigelb in der Mitte erstarrt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Schweinefettgrammel
300 g Mehl
0.063 l Rahm
0.063 l Weisswein
2  Dotter
- - Salz
20 g Hefe, zur Gaerprobe
1/8 l Milch
10 g Kuemmel
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Grammelpogatscherl (gesalzen):

Rezept - Grammelpogatscherl (gesalzen)
Grammel = Grieben Feingehackte Grammel, Mehl, Rahm, Wein, Dotter, Salz und in lauwarmer Milch aufgeloeste Hefe werden auf dem Brett zu einem Teig verarbeitet, den man dreimal nacheinander auswalkt und wieder zusammenschlaegt und 1/2 Stunde auf Eis rasten laesst. Dann walkt man ihn 1 cm. dick aus, sticht kleine, runde Formen aus, legt sie auf ein unbefettetes Blech, bestreicht sie mit Ei, bestreut sie mit Kuemmel und Salz und baeckt sie im Rohr.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Stadtführung mit Kultur und KulinarikStadtführung mit Kultur und Kulinarik
Eine Stadt bei einem Besuch nicht nur kulturell, sondern zugleich kulinarisch erkunden – ist das eine unlösbare Aufgabe?
Thema 3060 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Fondue Chinoise - Ein Kracher auf jeder PartyFondue Chinoise - Ein Kracher auf jeder Party
Wer kennt das nicht: Man startet erwartungsvoll in den Silvesterabend und freut sich auf eine große Party. Man macht sich schick und zieht los.
Thema 22965 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Creme brulee das Dessert zum AbschlussCreme brulee das Dessert zum Abschluss
Die Crème brûlée ist ein Dessert, das niemals an Ruhm eingebüßt hat, obwohl es seit Jahrzehnten zur den Klassikern der süßen Küche gehört.
Thema 28033 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |