Rezept Grammel Knoedel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Grammel Knoedel

Grammel Knoedel

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11980
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8626 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Der Kuchen hat sich gewölbt !
Wenn ein frischgebackener Kuchen in der Mitte zu hoch geworden ist, kann man ihn mit einer etwas kleineren Form, die man darauf drückt wieder „einebnen“. Das schadet dem Kuchen nicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
10  Broetchen, altbacken
1/2 l Mich
1/2  Bd. Petersilie
40 g Butter
2  Eier
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskatnuss, gerieben
200 g Grieben
2 l Wasser
Zubereitung des Kochrezept Grammel Knoedel:

Rezept - Grammel Knoedel
Grammeln sind auf gut oesterreichisch das was wir Grieben nennen. Also gewuerfeltes schieres Schweinefett (Flomen), das man in der Pfanne goldgelb ausbraet, vom Fett abtropfen laesst und dann weiter verwendet. Das uebrig gebliebene Fett ist Schweineschmalz. Zum Braten und als Brotaufstrich zu verwenden. Broetchen in Scheiben schneiden. In eine Schuessel geben. Mit aufgekochter Milch begiessen. 30 Minuten ziehen lassen. Zwiebel schaelen. Fein hacken. Petersilie waschen, trockentupfen. Auch fein hacken. Butter in einer Pfanne erhitzen. Zwiebelwuerfel darin goldgelb braten. Petersilie 2 Minuten mitbraten. Zusammen mit Eiern, Salz, Pfeffer, Muskat und den Grieben zu den Broetchen geben. Teig mischen. Haende unter kaltem Wasser abspuelen. Kloesse daraus formen. Wasser in einem Topf aufkochen. Salzen. Kloesse reingeben. In 20 Minuten gar ziehen lassen. Mit Schaumloeffel herausnehmen. In einer Schuessel servieren. Vorbereitung 30 Minuten Zubereitung 25 Minuten * Menue 4/57 ** Gepostet von Gerd Graf Date: Wed, 18 Jan 1995 Stichworte: Beilagen, Knoedel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
US-Studie: Welche Diät man wählt, ist (fast) egal – Hauptsache, man hält sich dranUS-Studie: Welche Diät man wählt, ist (fast) egal – Hauptsache, man hält sich dran
Low-Fat, Low-Carb, wenig Protein oder lieber viel von einem und wenig vom andern – mit welcher Nährstoffzusammensetzung erzielt man die besten Abnehmerfolge? Das ist die Kernfrage aller Abnehmwilligen rund um den Globus, die mit ihren Pfunden kämpfen.
Thema 4044 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Ein Kräuterbuch vom Feinsten - Augenlust und Gaumenschmaus, mit Warenkunde und RezeptenEin Kräuterbuch vom Feinsten - Augenlust und Gaumenschmaus, mit Warenkunde und Rezepten
Thomas Ruhls Buch „Kräuter, Kressen, Sprossen“ bietet Warenkunde, Reportagen und Rezepte von Spitzenköchen – erschienen im Matthaes-Verlag Stuttgart in der Edition Port Culinaire und eine wahre Augenweide.
Thema 7965 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen
Der Schwertfisch: Gladiator der MeereDer Schwertfisch: Gladiator der Meere
Die Schwertfische fühlen sich eigentlich in warmen oder sogar tropischen Gewässern wohl und nur dort laichen sie auch.
Thema 9362 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |