Rezept Grammel Knoedel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Grammel Knoedel

Grammel Knoedel

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11980
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8678 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sahniges Rührei !
Erhitzen Sie die gut verquirlten und gewürzten Eier in einer gebutterten Pfanne. Mischen Sie kürz vor dem Anrichten einen Esslöffel Sahne unter. Der Geschmack der Rühreier bekommt eine feine Note. Tzur Not können Soe auch Milch verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
10  Broetchen, altbacken
1/2 l Mich
1/2  Bd. Petersilie
40 g Butter
2  Eier
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskatnuss, gerieben
200 g Grieben
2 l Wasser
Zubereitung des Kochrezept Grammel Knoedel:

Rezept - Grammel Knoedel
Grammeln sind auf gut oesterreichisch das was wir Grieben nennen. Also gewuerfeltes schieres Schweinefett (Flomen), das man in der Pfanne goldgelb ausbraet, vom Fett abtropfen laesst und dann weiter verwendet. Das uebrig gebliebene Fett ist Schweineschmalz. Zum Braten und als Brotaufstrich zu verwenden. Broetchen in Scheiben schneiden. In eine Schuessel geben. Mit aufgekochter Milch begiessen. 30 Minuten ziehen lassen. Zwiebel schaelen. Fein hacken. Petersilie waschen, trockentupfen. Auch fein hacken. Butter in einer Pfanne erhitzen. Zwiebelwuerfel darin goldgelb braten. Petersilie 2 Minuten mitbraten. Zusammen mit Eiern, Salz, Pfeffer, Muskat und den Grieben zu den Broetchen geben. Teig mischen. Haende unter kaltem Wasser abspuelen. Kloesse daraus formen. Wasser in einem Topf aufkochen. Salzen. Kloesse reingeben. In 20 Minuten gar ziehen lassen. Mit Schaumloeffel herausnehmen. In einer Schuessel servieren. Vorbereitung 30 Minuten Zubereitung 25 Minuten * Menue 4/57 ** Gepostet von Gerd Graf Date: Wed, 18 Jan 1995 Stichworte: Beilagen, Knoedel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Weigt Watchers Diät - Abnehmen mit Punkten und MischkostWeigt Watchers Diät - Abnehmen mit Punkten und Mischkost
Das Weigt Watchers-Konzept ist eine Diät im ursprünglichen Sinn des Wortes: eine Lebensweise. Und so steht auch am Anfang einer Weight Watcher Diät der klare Blick aufs eigene Ess- und Bewegungsverhalten.
Thema 24879 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Käsekuchen - Quark alles andere als KäseKäsekuchen - Quark alles andere als Käse
Es gibt eine Menge Lebensmittel (Käsekuchen) mit einem besseren Image - umgangssprachlich ist Quark zum Synonym für Unfug oder Quatsch geworden.
Thema 9404 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Rohkost - Gemüse und Obst ist gesund und hält fitRohkost - Gemüse und Obst ist gesund und hält fit
Taufrische, knackige Möhren, saftige Apfelspalten, kühle Gurkenscheiben - ein Elysium für Rohkostfans. Bei echten Rohkost-Fetischisten bleibt der Herd aus. Sie konzentrieren sich auf rohes Gemüse und Obst.
Thema 18113 mal gelesen | 03.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |