Rezept Gourmetterrine mit Granatapfelbirnen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gourmetterrine mit Granatapfelbirnen

Gourmetterrine mit Granatapfelbirnen

Kategorie - Terrine Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18812
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2283 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schwarzwurzel !
konzentrationsstärkend, ist harntreibend, regt die Nierentätigkeit an, entschlackend

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
400 g Bratspeck
- - wenig Oel zum braten
350 g Kalbsleber; in Tranchen
1  Zwiebel
1  Zweig Majoran
1  Zweig Thymian
50 g Eierschwaemme
10 g Butter
500 g Kalbfleisch; sehr fein
- - gehackt
50 g Baumnusskerne
2 El. Cognac
- - Salz
- - Pfeffer
25 g Sulzpulver
2 El. Sherry
4  Birnen
4 El. Grenadinesirup
1 El. Zitronensaft
1  Stueck Zitronenschale
2  Granataepfel
3 dl Wasser zum garen
Zubereitung des Kochrezept Gourmetterrine mit Granatapfelbirnen:

Rezept - Gourmetterrine mit Granatapfelbirnen
Eine Terrinenform oder sonst eine hitzbestaendige Form auswaehlen, die groessenmaessig in den Dampfkochtopf passt. Die Form mit der Haelfte der Specktranchen auskleiden. Den restlichen Speck klein schneiden. In einer Bratpfanne etwas Oel erhitzen und die Kalbslebertranchen beidseitig kurz braten. Herausnehmen und die Haelfte mit dem kleingeschnittenen Speck im Cutter sehr fein hacken. Die Zwiebel hacken. Majoran- und Thymianblaettchen von den Stielen streifen. Die Pilze mit einem Pinsel putzen und die groesseren halbieren. Im verbliebenen Bratsatz die Butter schmelzen. Zwiebel, Pilze und Kraeuter duensten. Auskuehlen lassen. Kalbfleisch, Speck-Leber-Mischung, Pilze, Nusskerne, Cognac, Salz und Pfeffer von Hand zu einer gleichmaessigen Masse verkneten. Die Haelfte davon in die Terrinenform fuellen. Die Lebertranchen als Einlage auflegen Mit der restlichen Masse bedecken und gut flachdruecken. Den Speck darueberschlagen. Im Dampfkochtopf Wasser bis zum Siebeinsatz fuellen. Die Terrine in Alufolie wickeln und oben etwas einreissen. Die Form in den Dampfkochtopf stellen. Diesen schliessen und die Terrine auf der ersten Ventilrille waehrend 20 Minuten garen. Abkuehlen. Die Terrine aus der Form nehmen und den Speck entfernen. Die Form waschen und das Fleisch wieder hineinlegen. Die Sulz nach Vorschrift aufloesen und mit Sherry abschmecken. Ueber die Terrine giessen und ueber Nacht kuehlstellen. Fuer die Granatapfelbirnen die Birnen schaelen, halbieren und das Kerngehaeuse entfernen. Wasser, Grenadinesirup, Zitronensaft und Zitronenschale aufkochen. Die Birnen hineinlegen und auf kleiner Hitze knapp gar kochen. Im Saft auskuehlen lassen. Die Granataepfel halbieren. Die Haelften an den Innenrand einer Schuessel schlagen, damit die Kerne herausfallen. Kerne in die Birnenhaelften fuellen. Zur Terrine servieren. Dazu passen: Brioches - in Scheiben geschnitten und getoastet - und Cumberland-Sauce. Wenn man die Terrine nach herkoemmlicher Art im Ofen im Wasserbad garen moechte: 60-70 Minuten bei 180o Celsius. * Quelle: Saisonkueche 11/95 erfasst von Daniel Brack Stichworte: Terrine, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Weinwanderwege im Elsass und in Baden - ein praktischer WanderführerWeinwanderwege im Elsass und in Baden - ein praktischer Wanderführer
22 Weinwanderwege, die innerhalb einer Stunde oder in bis zu vier Tagen durch Weinregionen von Elsass und Baden führen, stellt der Weinwanderführer von Elsbeth Hobmeier und Beat Keolliker auf 160 Seiten und in Farbe vor.
Thema 7349 mal gelesen | 05.06.2007 | weiter lesen
Mönchsbart - ein italienisches GemüseMönchsbart - ein italienisches Gemüse
Als Roscano Agretto oder Agretti, Barba di frate oder Barba dei frati und Liscari sativa kennt man die Pflanze in Italien, wo sie von Gourmets gern verspeist wird, besonders in der Toskana ist sie auf dem Markt zu finden.
Thema 35008 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Rhabarber Ernte, Lagerung und Rezept ideen für rhabarberRhabarber Ernte, Lagerung und Rezept ideen für rhabarber
Wer kennt nicht Großmutters selbstgemachten Rhabarberkompott, die Marmeladen oder den Rhabarberkuchen mit seinem süßlich-sauren Geschmack? Entgegen landläufiger Meinung, Rhabarber sei ein Obst, ist Rhabarber ein Gemüse und zählt zu den Knöterichgewächsen.
Thema 46925 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |