Rezept Gourmetspiess vom Rind, Schwein, Kalb und Lamm

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gourmetspiess vom Rind, Schwein, Kalb und Lamm

Gourmetspiess vom Rind, Schwein, Kalb und Lamm

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17416
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2968 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schokoladenbrösel !
Wickeln Sie die Schokolade nicht aus, sonder schlagen Sie mit dem Fleischklopfer ein paar Mal mit der genoppten Seite darauf. Das ist die beste Methode die Schokolade zu zerkleinern.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
100 g Kalbsfilet
100 g Rinderfilet
100 g Schweinefilet
100 g Lammfilet
- - Pfeffer; aus der Muehle
1 Tl. Butterschmalz
100 g Bohnen; blanchiert
1  Tomate
1  Paprikaschote
1  Karotte
1  Lauchzwiebel
1 El. Butter
- - Pfeffer; aus der Muehle
- - Jodsalz
2  Tomaten
1 El. Frischkaese
2 El. Eingedickte saure Sahne
1 El. Meerrettich
- - Gehackte Kraeuter
- - Bunter Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Gourmetspiess vom Rind, Schwein, Kalb und Lamm:

Rezept - Gourmetspiess vom Rind, Schwein, Kalb und Lamm
Die Filets in Scheiben schneiden und jede Fleischart nacheinander auf einen Spiess aufstecken. Leicht pfeffern und in Butterschmalz von beiden Seiten braten. Das Gemuese putzen, waschen, in mundgerechte Stuecke schneiden und in Butter duensten. Mit Jodsalz und Pfeffer aus der Muehle wuerzen. Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Aus Frischkaese, eingedickter Sahne, Meerrettich und frisch gehackten Kraeutern eine Sauce herstellen und mit buntem Pfeffer wuerzen. Auf die Filets je 1 Tomatenscheibe legen, darauf 1 El Meerrettichcreme geben. Im Backofen oder Grill ca. 5 Min. ueberbacken. Gemuese auf einem Teller anrichten, Gourmetspiesse darauflegen. Mit Johannisbeeren ausgarnieren, servieren. Beilageempfehlung: Kartoffelplaetzchen. * Quelle: Nach Sat.1 Text 13.09.95 Erfasst: Ulli Fetzer Stichworte: Fleisch, Filet, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sorbet - fruchtig bis süßSorbet - fruchtig bis süß
In den heißen Monaten sind Sorbets eine leckere Abkühlung und Alternative zum herkömmlichen Eis. Fruchtig und frisch ist es ein ideales, halbgefrorenes Sommerdessert mit vielen Variationsmöglichkeiten.
Thema 6707 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Französischer Käse: 350 Käsesorten erklärt in einem BuchFranzösischer Käse: 350 Käsesorten erklärt in einem Buch
Expertenwissen zu mehr als 350 Käsesorten aus Frankreich, dem Paradies der Käseliebhaber, verspricht das kompakte Nachschlagewerk „Französischer Käse“ aus dem Verlag Dorling-Kindersley – hält es auch, was es verspricht?
Thema 5495 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Brain Food: Mit Brainfood die Konzentration steigernBrain Food: Mit Brainfood die Konzentration steigern
Der Auftrag muss morgen früh fertig sein, die Diplomarbeit ist nächste Woche abzugeben – keine Zeit zum Einkaufen und Kochen!
Thema 13307 mal gelesen | 06.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |