Rezept Gorgonzola Sosse mit Sonnenblumenkernen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gorgonzola-Sosse mit Sonnenblumenkernen

Gorgonzola-Sosse mit Sonnenblumenkernen

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20577
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4832 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 2

Küchentipp: Ysop !
Tonisierend, schwach sedierend, belebend, wärmend, kräftigend, fordert die Konzentration.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Gorgonzola Käse
125 g Sahne - wahlweise auch Crème fraîche
1  Zwiebel / Gemüsezwiebel
2 El. Sonnenblumenkerne - wahlweise auch Kürbiskerne
1 Stück Knoblauchzehe
- - Salz - Nach Geschmack würzen
- - Pfeffer - Nach Geschmack würzen
1 EL. Olivenöl
Zubereitung des Kochrezept Gorgonzola-Sosse mit Sonnenblumenkernen:

Rezept - Gorgonzola-Sosse mit Sonnenblumenkernen
Etwas Olivenöl in die Pfanne geben. Gemüsezwiebeln kleinschneiden, Knoblauch kleinschneiden, Sonnenblumenkerne oder Kürbiskerne mit den Gemüsezwiebeln und dem Knoblauch dazugeben, dann mit Salz und Pfeffer würzen und in der Pfanne anrösten. Gorgonzola Käse (zerkleinern) und mit der Sahne bzw. Crème fraîche hinzufügen und verrühren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Süßkartoffel Ipomoea batatas das süße WindengewächsDie Süßkartoffel Ipomoea batatas das süße Windengewächs
Ihren irreführenden Namen erhielt sie durch eine Verwechslung: Die Süßkartoffel ist gar keine Kartoffel, sondern ein Windengewächs, und wer von ihr einen echten Kartoffelgeschmack erwartet, erlebt eine kulinarische Enttäuschung.
Thema 10028 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Kochen mit dem Wok - Asiatische KücheKochen mit dem Wok - Asiatische Küche
Das Kochen mit dem Wok geht schnell von der Hand, ist gesund und prädestiniert für das Zubereiten asiatischer Gerichte mit Fleisch, Fisch und Gemüse.
Thema 29121 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Die Makrele - fettig aber beruhigend gesundDie Makrele - fettig aber beruhigend gesund
Tauchen in den Sommermonaten ganze Schwärme silbrig glänzender Fische mit einem dunklen, streifigen Rückenmuster in den Küstengebieten auf, könnten das Makrelen sein.
Thema 15290 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |