Rezept Gorgonzola Sauce mit Champignons

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gorgonzola-Sauce mit Champignons

Gorgonzola-Sauce mit Champignons

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6807
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6034 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Banane !
Beruhigen die Nerven, man ißt sie bei Magen und Nierenerkrankungen, gegen Gicht

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
300 g kleine Champignons
1 El. Butterschmalz
200 g Gorgonzola
100 g Frischkaese
150 ml Sahne
150 ml Milch
1 El. Basilikumblaetter
- - Schwarzer Pfeffer aus der Muehle
Zubereitung des Kochrezept Gorgonzola-Sauce mit Champignons:

Rezept - Gorgonzola-Sauce mit Champignons
Champignons putzen, in duenne Scheiben schneiden. In heissem Butterschmalz goldbraun braten. Gorgonzola grob wuerfeln, mit Frischkaese, Sahne und Milch bei niedriger Temperatur in einem Topf Schmelzen. Kaese-Sauce ueber die Nudeln verteilen, mit in Streifen geschnittenen Basilikumblaettern garnieren, mit Pfeffer uebermahlen. Pro Portion: ca. 240 kcal ** From: spock@double-m.zer.sub.org Date: Sat, 03 Jul 93 17:02:00 +0000 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Spaghetti-Saucen, Saucen, Spaghetti, Nudelgerichte, Gorgonzola

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schalttag, Fasten und neue Kraft tankenSchalttag, Fasten und neue Kraft tanken
Manchmal fühlen wir uns einfach matt, träge und lustlos, ohne krank zu sein. Der Körper ist überlastet – und dabei spielt das Essen oft die entscheidende Rolle.
Thema 6595 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Ostern - Ein Osterlämmchen zum BackenOstern - Ein Osterlämmchen zum Backen
Keine Bange - für dieses Osterlämmchen muss kein Tier getötet werden. Denn das klassische Osterlamm liegt nicht in den Vitrinen einer Fleischerei, sondern in den Schaufenstern der Bäckereien. Es sieht nicht nur süß aus, sondern schmeckt auch süß.
Thema 7464 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen
Dips - Dips und Soßen zum Grillen und selber machenDips - Dips und Soßen zum Grillen und selber machen
Eine ordentliche Ladung Ketchup über das Steak und gut is’! Warum umständlich, wenn es auch einfach geht?! Ganz einfach: es muss gar nicht umständlich sein. Mit ein paar Handgriffen hat man leckere Dips oder Soßen für den Grillgenuss gezaubert.
Thema 65681 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |