Rezept Gorgonzola Mascarpone Soße

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gorgonzola-Mascarpone-Soße

Gorgonzola-Mascarpone-Soße

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4033
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6855 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln saisonal !
Mittelspäte bis sehr späte Kartoffelsorten gibt es ab Mitte September bis Ende Oktober. Ideal: Kartoffeln lose, z.B. vom Markt, die die Bauern selbst vermarkten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Schalotten (50 g)
20 g Butter oder Margarine
2 El. Mandeln, gemahlene
200 ml Milch
200 ml Schlagsahne
- - Salz
- - Pfeffer
1 Bd. Schnittlauch
250 g Magorkäse (Gorgonzola mit Mascarpone)
- - Muskatnuß, frisch gerieben
400  Spaghetti oder kurze Makkaroni.
Zubereitung des Kochrezept Gorgonzola-Mascarpone-Soße:

Rezept - Gorgonzola-Mascarpone-Soße
1. Schalotten abziehen und fein würfeln. In heißem Fett glasig dünsten. Mandeln einstreuen, kurz anschwitzen. Milch und Sahne dazugießen, würzen. Bei geringer Hitze ca. 3 Minuten köcheln lassen. 2. Inzwischen Nudeln kochen. Schnittlauch waschen, trockentupfen, in Röllchen schneiden. Käse entrinden. 3. Käse flöckchenweise unter die Mandel-Sahne rühren und schmelzen lassen. Soße mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken, Schnittlauch unterheben. Mit den Nudeln anrichten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lardo ein Speck aus ItalienLardo ein Speck aus Italien
Speck? Der hat in der bewussten, mal Fett und mal Kohlenhydrat verteufelnden Ernährung nichts verloren. Oder vielleicht doch? Bei seinem italienischen Namen genannt, klingt der Speck, italienisch Lardo, gar nicht mehr so sehr nach einem Angriff auf den Cholesterinspiegel.
Thema 7481 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Sorbet - fruchtig bis süßSorbet - fruchtig bis süß
In den heißen Monaten sind Sorbets eine leckere Abkühlung und Alternative zum herkömmlichen Eis. Fruchtig und frisch ist es ein ideales, halbgefrorenes Sommerdessert mit vielen Variationsmöglichkeiten.
Thema 6679 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Alb Linsen - alb-leisa die Rückkehr der Alblinsen - Slow FoodAlb Linsen - alb-leisa die Rückkehr der Alblinsen - Slow Food
Eigentlich gehören Linsen und die Schwaben zusammen wie Königsberg und Klopse oder die Butter aufs Brot. Noch im 19. Jahrhundert wuchsen auf der Schwäbischen Alb mehrere Tausend Hektar Linsen.
Thema 13296 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |