Rezept Goldene Nudelbaellchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Goldene Nudelbaellchen

Goldene Nudelbaellchen

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20174
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3483 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kalte Bananen !
Bewahren Sie reife Bananen im Kühlschrank auf, der Reifeprozess wird dadurch verzögert. Durch die Kälte verfärbt sich die Schale zwar braun, aber die Frucht bleibt davon unbeeinflusst.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
100 g chinesische Eiernudeln; duenne wie Spaghetti
- - Salz
- - Sesamoel; zum Besprengen
300 g Schweinehack
1 El. Speisestaerke
1  Eiweiss
1 Tl. Ingwerwurzel; feingehackt
1 Tl. Knoblauch; fein gehackt
- - Salz
- - Pfeffer
- - Zucker
- - Oel; zum Fritieren
Zubereitung des Kochrezept Goldene Nudelbaellchen:

Rezept - Goldene Nudelbaellchen
Die Nudeln in heisses Salzwasser werfen, nur ein paar Sekunden ziehen lassen, bis sie sich entwirren lassen, dann abgiessen und kalt abschrecken. Gruendlich abtropfen, sofort mit Sesamoel besprengen und durchmischen, damit sie nicht mehr zusammenkleben. Das Fleisch mit Staerke, Eiweiss, Ingwer und Knoblauch gruendlich mischen. Mit Salz, Pfeffer und reichlich Zucker wuerzig abschmecken. Kirschgrosse Baellchen aus diesem Teig formen. Jedes Baellchen sehr akkurat mit den eingeweichten Nudeln umwickeln: Zwei gleichlange Nudeln fassen, auf das Baellchen legen, die Enden in das Fleisch hineindruecken. Jetzt sorgfaeltig wie ein Wollknaeuel umwickeln, dabei darauf achten, dass die Faeden immer huebsch saeuberlich nebeneinander zu liegen kommen und nirgends mehr Fleisch sichtbar bleibt. Die Nudelknaeuel in heissem Oel schwimmend golden ausbacken. Auf einer dicken Lage Kuechenpapier sorgfaeltig abtropfen. Dazu schmecken selbstgemachte Dips oder fertige Chilisaucen aus dem Asienregal des Supermarktes. * Quelle: Gepostet von K.-H. Boller Stichworte: Nudeln, Fleisch, Schwein, Hack, Thailand, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Cupcakes - süße Verführung, traumhaft verziertCupcakes - süße Verführung, traumhaft verziert
Cupcakes sind die eleganteren Geschwister der Muffins, sozusagen eine Kreuzung aus Muffin und Petits Fours. Sie passen zum Nachmittagskaffee wie zur Ostertafel. Sind sie die neuen Trendsetter auf den Kuchenbufetts?
Thema 7525 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Hefeteig - in der Ruhe liegt die KraftHefeteig - in der Ruhe liegt die Kraft
Ein Hefeteig ist vielen Hobbybäckern schlichtweg zu mysteriös – manch einer saß schon Stunden über Stunden rätselnd vor einem harten, kleinen Teigklumpen, der einfach nicht größer werden wollte.
Thema 20765 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Die Kochbanane - eine exotische DelikatesseDie Kochbanane - eine exotische Delikatesse
Banane ist nicht gleich Banane. In den Supermärkten trifft man Kochbananen immer häufiger an. Sie sehen zwar nicht so hübsch aus, wie ihre tropischen Verwandten, schmecken aber mindestens genauso gut.
Thema 11668 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |