Rezept Goldbrasse vom Grill

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Goldbrasse vom Grill

Goldbrasse vom Grill

Kategorie - Fisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28341
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 28035 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Thymian !
Vitalisierend, belebend, nerverstärkend, aphrodisisch, desin- fizierend, z.B. bei Abwehrschwäche. Gut in der Mischung mit anderen frischen und desinfizierenden Ölen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Goldbrassen, je 600gr ausgenommen, ungeschuppt
1  Rosmarinzweig
4 El. Olivenoel
4  Knoblauchzehen
4 El. glatte Petersilie, gehackt
Zubereitung des Kochrezept Goldbrasse vom Grill:

Rezept - Goldbrasse vom Grill
Den Grill gut vorheizen. Den Knoblauch schaelen und zerpressen. Mit dem Olivenoel, der Petersilie, es muss glatte sein, dem Pfeffer und Salz zu einer Sauce verruehren. Die ungeschuppten Goldbrassen innen und aussen mit Salz einreiben und je eine Haelfte des Rosmarinzweiges einlegen. Den Fisch auf jeder Seite 2 - 3 mal schraeg einschneiden, mit Oel bepinseln und auf den Grillrost legen. Hin und wieder mit Oel bestreichen. Nach 6 - 8 Minuten vorsichtig wenden und nochmal 6 - 8 Minuten grillen. Der Fisch ist gar, wenn sich die Kiemenflossen leicht herausziehen lassen. Dann den Fisch vom Grill nehmen und neben dem Feuer nachgaren lassen. Dann die Fischhaut samt den Schuppen vorsichtig abziehen. Die Filets von den Graeten loesen und mit der Sauce begiessen. Dazu gibt es dann einen trocknen Weisswein mit Ciabatta :Stichwort : Fisch Toskana :Erfasser : Max Thiell :Erfasst am : 6.09.2000 :Letzte Aenderung: 6.09.2000 :Quelle : Italienische Kueche :Quelle : ISBN 3-8068-4830-0

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wildschwein und WildschweinfleischWildschwein und Wildschweinfleisch
Wer sich beim Walspaziergang unverhofft Aug in Aug mit einem ausgewachsenem Wildschwein wiederfindet und dieses Schwein gerade Frischlinge beschützt, ist es das Klügste, sich flach auf den Boden zu legen und tot zu stellen.
Thema 8870 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen
Speisefisch: Renke, Felchen - frischer Fisch aus dem BodenseeSpeisefisch: Renke, Felchen - frischer Fisch aus dem Bodensee
Wenn im April die Saison der Coregonen beginnt (so nennt sie der Biologe), leuchten die Augen der Fischfreunde – obgleich die Endsilbe eher Assoziationen mit den Klingonen weckt und an die Star-Trek-Küche erinnert.
Thema 7222 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Zink in Lebensmittel ist gut für Haut, Haare und HormoneZink in Lebensmittel ist gut für Haut, Haare und Hormone
Ist die kalte Jahreszeit erst wieder im Anmarsch, so häufen sich auch wieder Schnupfen, Grippe & Co. Ein Spurenelement kann das Immunsystem auf Trab bringen: Zink.
Thema 40809 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |