Rezept Goldbrasse mit Kraeuterfuellung und Roemersalat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Goldbrasse mit Kraeuterfuellung und Roemersalat

Goldbrasse mit Kraeuterfuellung und Roemersalat

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18479
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4337 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eine Portion Petersilie !
Frieren sie gehackte Petersilie mit wenig Wasser im Eiswürfelbehälter ein. Danach bewahren Sie die Würfel im Gefrierbeutel auf und haben so jederzeit für Suppen oder Eintröpfe die fertige Portion bereit.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Goldbrasse, a 800-1000 g kuechenfertig, vom Fisch-
- - haendler entschuppen lassen
- - Salz
- - Pfeffer
2 El. Olivenoel
2  Knoblauchzehen
1/2 Bd. Petersilie
1/2 Bd. Basilikum
1  Zitrone, unbehandelt; Saft und abgeriebene Schale
375 g Fleischtomaten
1  Kopf Roemersalat
2  Zwiebeln
6 El. Balsamico-Essig
1 Prise Zucker
2 El. Oel
Zubereitung des Kochrezept Goldbrasse mit Kraeuterfuellung und Roemersalat:

Rezept - Goldbrasse mit Kraeuterfuellung und Roemersalat
Den Fisch waschen und trockentupfen. Von innen und aussen mit Salz und Pfeffer einreiben. In eine mit Olivenoel betraeufelte Fettpfanne legen und zweimal laengs einschneiden. Knoblauch und Kraeuter hacken und mit Zitronenschale und -saft verruehren. In die Einschnitte der Goldbrasse verteilen. Im auf 200 Grad vorgeheizten Backofen (Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten garen. Die Tomaten putzen, vierteln und Kerne entfernen. Tomatenfleisch wuerfeln. Den Salat putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Zwiebeln fein wuerfeln und mit Essig verruehren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker wuerzen. Oel untermischen. Tomaten und Marinade ueber den Salat geben, kurz ziehen lassen. Fisch mit Salat anrichten. Dazu schmecken Brot und Salzkartoffeln. Pro Portion ca. 610 kcal / 2560 kJ * Quelle: Nach: Laura 38/95 gepostet: A. Bendig am 14.12.95 Stichworte: Fisch, Salzwasser, Goldbrasse, Kraeuter, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brot ist mehr als Mehl und WasserBrot ist mehr als Mehl und Wasser
Unser täglich Brot gib uns heute - wie wichtig dieses alltägliche Nahrungsmittel für uns ist, zeigt schon die Tatsache, dass es Erwähnung im Vaterunser findet, dem wichtigsten Gebet der Christen.
Thema 10562 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Kochen mit dem Wok - Asiatische KücheKochen mit dem Wok - Asiatische Küche
Das Kochen mit dem Wok geht schnell von der Hand, ist gesund und prädestiniert für das Zubereiten asiatischer Gerichte mit Fleisch, Fisch und Gemüse.
Thema 29218 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Martina Kömpel - im Interview mit KochmixMartina Kömpel - im Interview mit Kochmix
Martina Kömpel, bekannt durch Ihre Kochsendung "Ran an den Herd" im WDR, hat als erste Nicht-Französin 2005 beim ersten Versuch einen Ausbildungsplatz (von 13 Plätzen pro Jahrgang) an der Meisterschule Ferrandi in Paris ergattert.
Thema 13493 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |