Rezept Goldbarschfilet auf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Goldbarschfilet auf

Goldbarschfilet auf

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2418
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4327 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Spinat !
Wachstumsfördernd, anregend für die Bauchspeicheldrüse, bekämpft Blutarmut

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2 Bd. Suppengrün (500 g)
60 g Butter oder Margarine
1/8 l Weißwein
1/4 l Brühe
1  Beutel helle Sauce (für 1/4 l Flüssigkeit)
4 Scheib. Goldbarschfilet (500 g)
4 El. Zitronensaft
- - Salz
- - Pfeffer aus der Mühle
3 El. Mehl
1 Bd. Dill
1  Eigelb
- - abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone
Zubereitung des Kochrezept Goldbarschfilet auf:

Rezept - Goldbarschfilet auf
1. Suppengrün putzen, waschen, in Streifen schneiden und in 20 g Butter oder Margarine andünsten. Mit Wein und Brühe auffüllen, zugedeckt 10 - 15 Minuten garen. 2. Gemüse aus dem Sud nehmen und warm stellen. Sud mit Wasser auf 1/4 l auffüllen. Saucenpulver in 6 El. Wasser glattrühren, in den Sud geben und 3 - 5 Minuten köcheln lassen. 3. Fischfilets mit 2 El. Zitronensaft beträufeln, salzen, pfeffern, in Mehl wenden und in dem restlichen Fett pro Seite 5 Minuten braten. 4. Dill hacken. Den Dill mit Eigelb unter die heiße Sauce rühren (nicht mehr kochen!), mit restlichem Zitronensaft und -schale würzen. 5. Die Fischfilets auf dem Gemüse anrichten, die Zitronensauce dazu servieren. Pro Portion ca. 28g E, 20 g F, 22g KH = 420kcal (1759kJ) Als Menüvorschlag: Vorspeise: Waldorfsalat Hauptspeise: Goldbarschfilet auf Gemüsestreifen Nachspeise: Grießklöße mit Kompott

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Molke ist ein Fitnessdrink?Molke ist ein Fitnessdrink?
Molke ist ein gelbliches, leicht süßlich schmeckendes Wasser, das bei der Käseherstellung übrig bleibt, wenn das geronnene Eiweiß aus der Milch abgeschöpft wird.
Thema 5000 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Lasagne - Mediterran Essen und genießen, lasagne selber gemachtLasagne - Mediterran Essen und genießen, lasagne selber gemacht
Sogar in der bunten Welt der Comics hat die Lasagne es zu beträchtlicher Berühmtheit gebracht: Der faule, dicke Kater Garfield liebt nichts mehr als seine Tomatenlasagne, natürlich dick mit Käse überbacken.
Thema 13983 mal gelesen | 05.02.2008 | weiter lesen
Brotzeit - Obatzda, Wurstsalat und andere Varianten der kalten KücheBrotzeit - Obatzda, Wurstsalat und andere Varianten der kalten Küche
Eine deftige Brotzeit mit bayerischem Charme gilt selbst unter Feinschmeckern als anerkannt köstliche Zwischen- oder Hauptmahlzeit mit Stil und ist nicht zwingend an einen sommerlichen Biergartenbesuch gebunden.
Thema 24840 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |