Rezept Gözleme (Teigtaschen)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gözleme (Teigtaschen)

Gözleme (Teigtaschen)

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25430
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 24487 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Würzen ohne Salz !
Besonders wenn man unter hohem Blutdruck leidet, sollte man mit Salz sehr sparsam umgehen. Mischen Sie sich selber eine salzlose Kräutermischung. Nehmen Sie jeweils 2,5 Teelöffel Paprika-, Knoblauch- und Senfpulver, 5 Teelöffel Zwiebelpulver und 0,5 Teelöffel gemahlenen schwarzen Pfeffer. Geben Sie die Mischung in einen Streuer, und Sie haben Ihre Würze immer zur Hand.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
150 g Mehl + Mehl zum ausrollen
1.5 Tl. Salz
150 g Schafkäse (Beyaz oder Tulu)
1 Bd. glatte Petersilie
100 ml Sonnenblumenöl
100 ml warmes Wasser
300 g Blattspinat
- - Istanbul Hilton
Zubereitung des Kochrezept Gözleme (Teigtaschen):

Rezept - Gözleme (Teigtaschen)
Mehl mit Salz in eine Schüssel sieben. Das Wasser rasch unterarbeiten und alles zu einem glatten, weichen Teig verkneten. Daraus 12 Bällchen formen, diese auf ein bemehltes Brett legen und mit einem feuchten Tuch etwa 30 Minuten ruhen lassen. Inzwischen den Spinat verlesen, die Blätter putzen, waschen, abtropfen lassen und in dünne Streifen schneiden. Schafskäse in einem tiefen Teller mit der Gabel fein zerdrücken. Petersilie waschen und trockenschütteln, die Blättchen fein hacken und unter den Käse mischen. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche die Teigbällchen zu dünnen runden Blätter von 20-22 cm Durchmesser ausrollen, überschüssiges Mehl vorsichtig abschütteln. Auf jede Blatthälfte 1 EL Käse und ein Häufchen Spinat geben. Die andere Hälfte darüber klappen. Die Ränder mit einer Gabel festdrücken. In einer Pfanne 1-2 EL Oel erhitzen. Taschen portionenweise von jeder Seite bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten goldgelb braten. Tipp. Teigtaschen zum Schluss mit geschmolzenem Butter einpinseln. Nach Belieben kann dem Käse eine Peperonci (fein gehackt), oder etwas Pfeffer beigemischt werden!

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Berberitze ist ein aromatisches WildobstDie Berberitze ist ein aromatisches Wildobst
Die Berberitze gehört zu den Wildfrüchten, die schon seit Urzeiten den Menschen als Nahrung dienen.
Thema 10164 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Basenpulver - Ist es wirklich sinnvoll?Basenpulver - Ist es wirklich sinnvoll?
Sogenanntes Basenpulver soll dem Säure-Basen-Haushalt dabei helfen, sich zu regulieren. Neuerdings wird Basenpulver immer häufiger empfohlen. Doch was ist wirklich dran?
Thema 41248 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Bistronomie - Französische Spitzenküche trifft einfache LebensartBistronomie - Französische Spitzenküche trifft einfache Lebensart
Das Bistro gilt als Inbegriff der französischen Lebensart. In kleinen, schlicht eingerichteten Lokalen treffen sich Einheimische und Touristen auf einen Kaffee oder ein Glas Wein, die Speisekarte ist überschaubar, die Mahlzeiten bodenständig, die Atmosphä
Thema 8702 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |