Rezept Gnocchis mit Tomatensoße

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gnocchis mit Tomatensoße

Gnocchis mit Tomatensoße

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2417
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8330 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sandelholz !
Leicht tonisierend, aphrodisisch, sedativ. Verbindet sich mit den meisten Ölen gut, vor allem mit Rose und Orangenblüte.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg Kartoffeln, mehlige Sorte
250 g Mehl
6  Eigelb
50 g Parmesan
750 g reife Tomaten
- - frischer Salbei
1  Zwiebel
- - Butter
Zubereitung des Kochrezept Gnocchis mit Tomatensoße:

Rezept - Gnocchis mit Tomatensoße
Kartoffeln in der Schale kochen, pellen und noch heiß durch die Presse geben. Salzen, die Eigelbe, den Parmesan und mehl unterkneten bis es einen glatten Teig ergibt. Zu fingerdicken Rollen formen und 3-4 cm große Stücke abschneiden, jedes Teigstück eindellen. 2 l Salzwasser mit etwas Öl zum Kochen bringen, Gnocchis hineingeben. Wenn sie nach oben kommen, abschöpfen und gut abtropfen lassen. Tomaten überbrühen, kalt abschrecken und enthäuten, entkernen, klein hacken, durch ein Sieb geben. Die Zwiebel feingehackt in 1 El. Butter andünsten, Tomaten einrühren, salzen, pfeffern, langsam zu einer sämigen Soße einkochen lassen. Die Salbeiblättchen in heißer Butter anbraten, Gnocchis unterheben und mit Tomatensoße servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Küchenmesser - Wieviel Messer braucht der Mensch?Küchenmesser - Wieviel Messer braucht der Mensch?
Wer bei Mama und Papa auszieht und seinen eigenen Hausstand gründet, steht wohl meist etwas ratlos vor der Frage, wie er oder sie seine Küche einrichten soll und was man dazu überhaupt braucht.
Thema 7126 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Schmalzgebäck ist beliebt im Karneval!Schmalzgebäck ist beliebt im Karneval!
Im Januar und Februar eines jeden Jahres laufen die Karnevalisten zur Höchstform auf: Es wird geschunkelt, gefeiert und natürlich fließt dabei auch Alkohol. Ebenso wichtig wie ein frisches Kölsch sind Berliner, Krapfen, Mutzenmandeln & Co.
Thema 3569 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Keramikmesser - Ohne Messer geht nichts in der KücheKeramikmesser - Ohne Messer geht nichts in der Küche
Die Verwendung des richtigen Messers ist eine Wissenschaft für sich. Natürlich kann so ein edles Messer zu einem Statussymbol degradiert werden, das wäre jedoch zu kurz gegriffen.
Thema 5110 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |