Rezept Gnocchi die patate

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gnocchi die patate

Gnocchi die patate

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19501
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6412 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Mit Zitrone gegen Kopfschmerzen !
Bei Kopfschmerzen hilft Ruhe und Verdunkelung des Zimmers. Zusätzlich Kompressen mit Zitronenwasser auf die Schläfen legen. Durch Wechselfußbäder und Trockenbürsten entspannt sich das Gefäßsystem, und die veränderten Blutgefäße im Gehirn nehmen wieder ihre natürliche Größe an; der Kopfschmerz hört wieder auf.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Kartoffeln (mehlig, *unbedingt*)
250 g Mehl (ca. kommt auf die Kartoffeln an)
1  Msp Salz
Zubereitung des Kochrezept Gnocchi die patate:

Rezept - Gnocchi die patate
Kartoffeln mit Schale kochen (Quellkartoffeln eben :)), pellen und noch heiss durch die Kartoffelpresse geben. Das entstandene Pueree leicht salzen. Nun wird (am besten mit den *vorher gut bemehlten* Haenden) das Mehl unter die Kartoffeln geknetet, bis ein glatter nicht mehr klebriger Teig entstanden ist. Einen Topf mit Salzwasser aufsetzen, und waehrend das heiss wird, den Teig in fingerdicke Roellchen formen. Von diesen Roellchen ca. 2-3 cm lange Stuecke abschneiden und (wenn man will) mit einer Gabel ein Muster reindruecken. (Ich lass' lieber das Muster weg und rolle ein Stueckchen Mozzarella in die Gnocchi - das kommt besser als ein Muster :)) Dann werden die Gnocchi ins kochende Wasser gegeben, die Hitze reduziert und ca. 4 Minuten lang garziehen gelassen (ab und zu umruehren nicht vergessen). Sobald sie schwimmen sind die Gnocchi gar. So jetzt werden sie rausgeholt, abgetropft und so man (wie ich) mag in ein wenig Salbeibutter sautiert. 3547 kJ Mehl ( 250 g) 2910 kJ Kartoffeln (1000 g) 1052 kJ Butter ( 33 g ) ------------------------------ 7509 kJ = pro Portion 1877,25 kJ (446 kcal) * Quelle: "Die echte italienische Kueche" von s. Saelzer und R. Hess ** Gepostet von: Joachim Doerr Stichworte: Kartoffel, Gnocchi, Italien, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Chicken Wings mit würziger MarinadeChicken Wings mit würziger Marinade
Sicher – die Hühnerbrust gehört mit ihrem weißen, zarten Fleisch zu den beliebtesten Teilen des Geflügeltiers.
Thema 18568 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen
Rettich - etwas Schärfe für den SalatRettich - etwas Schärfe für den Salat
Als ‚Radi’ kennt man ihn in Bayern, als ‚Reddisch’ in der Pfalz – die scharfen Wurzeln machen sich würzig in sommerlichen Salaten, sind gesund auch einfach aus der Hand geknabbert und seit Jahrtausenden Bestandteil menschlicher Ernährung.
Thema 9704 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Schonkost für das eigene WohlbefindenSchonkost für das eigene Wohlbefinden
Schonkost ist nicht nur empfohlen bei bestimmten Erkrankungen, sondern sorgt auch in der alltäglichen Ernährung für Wohlbefinden und mehr Lebensqualität.
Thema 94029 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |