Rezept Gnocchi di farina gialla (ueberbackene Mais Gnocchi)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gnocchi di farina gialla (ueberbackene Mais-Gnocchi)

Gnocchi di farina gialla (ueberbackene Mais-Gnocchi)

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25441
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4214 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Äpfel gegen Durchfall !
Wenn Sie unter Durchfall leiden, hilft es oft, wenn man geriebene Äpfel isst.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Feiner Mais
1 El. Mehl
1 l Fleischbruehe (Wuerfel)
2 El. Butter
150 g Sbrinz; gerieben
2  Eier
100 ml Sahne
Zubereitung des Kochrezept Gnocchi di farina gialla (ueberbackene Mais-Gnocchi):

Rezept - Gnocchi di farina gialla (ueberbackene Mais-Gnocchi)
Fleischbruehe (oder Wasser mit den Fleischsuppenwuerfeln) aufkochen. Mais und Mehl mischen und unter Ruehren in die kochende Fluessigkeit einstreuen. 30 Minuten auf kleinem Feuer zugedeckt kochen. Die Butter und die Haelfte vom Sbrinz beifuegen. Leicht auskuehlen lassen, dann die Eier darunterziehen. Die Masse mit einem Spachtel auf ein kalt abgespueltes Blech streichen und ganz erkalten und fest werden lassen. Runde oder rechteckige Plaetzchen ausschneiden und diese ziegelfoermig in eine bebutterte Gratinform schichten. Mit dem restlichen Kaese bestreuen und den Rahm daruebergiessen. Bei Mittelhitze goldbraun backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Erlebnisgastronomie - Gruseldinner und Co.Die Erlebnisgastronomie - Gruseldinner und Co.
Wenn der gewöhnliche Restaurant-Besuch zu einfallslos erscheint, bietet die abwechslungsreiche Erlebnisgastronomie die unterhaltsame Alternative für Interessierte.
Thema 8006 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Raffinierte Tomatensuppe zum selber machenRaffinierte Tomatensuppe zum selber machen
Manchmal tragen Massenfabrikationen und Fantasielosigkeit zu Unrecht dazu bei, den Ruf eines eigentlich guten Gerichts zu verderben. Die Tomatensuppe ist ein solches Opfer.
Thema 40611 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Speisefisch: Renke, Felchen - frischer Fisch aus dem BodenseeSpeisefisch: Renke, Felchen - frischer Fisch aus dem Bodensee
Wenn im April die Saison der Coregonen beginnt (so nennt sie der Biologe), leuchten die Augen der Fischfreunde – obgleich die Endsilbe eher Assoziationen mit den Klingonen weckt und an die Star-Trek-Küche erinnert.
Thema 8262 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |