Rezept Glühweincreme

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Glühweincreme

Glühweincreme

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22171
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7154 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Geruchsfresser !
Hände verlieren den Fischgeruch, wenn man sie mit Essig oder Salz abreibt. Fischgeruch beim Kochen wird durch Essig im Sud gemildert. Etwas Sesamöl tut es auch. Um die Bratpfanne von Fischgeruch zu befreien, streue man reichlich Salz in die Pfanne, gieße heißes Wasser darüber und lasse die Pfanne einige Zeit stehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
150 ml Eingekochter Glühwein
1  Eigelb
30 g Margarine
2 El. Mehl
2 El. Zucker
300 g Rahmquark
2 El. Rum
1  Zimtstengel
1 Prise Muskatnuss; frisch gerieben
4  Gewürznelken
2 Prise Kardamom; gemahlen
1  Stück Ingwerwurzel; gerieben
1  Orange; abgeriebene Schale und Saft
1  Zitrone; abgeriebene Schale und Saft
80 g Zucker
3 dl Rotwein
Zubereitung des Kochrezept Glühweincreme:

Rezept - Glühweincreme
Den eingekochten Glühwein sieben. Eigelb verquirlen, 1/3 vom Glühwein beifügen und schaumig rühren. Margarine schmelzen, Mehl beifügen und kurz dünsten. Mit dem restlichen Glühwein ablöschen, zu einer Creme verrühren. Sogleich mit der Eigelbcreme vermengen. Creme auskühlen lassen. Dann Creme mit dem Zucker und Quark gut vermengen, mit Rum parfümieren. Kühl stellen. Diese Creme kann sehr gut auch zu Kompott serviert werden, zum Beispiel zu Birnen- oder Apfelkompott. Glühwein: Zimtstengel zerbröckeln. Alle Zutaten in eine Pfanne geben und 5 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Dann den Glühwein bei starker Hitze auf soviel Flüssigkeit einkochen lassen, wie im obigen Rezept verlangt.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Konservieren - Wie macht man Lebensmittel haltbar?Konservieren - Wie macht man Lebensmittel haltbar?
Wie man Lebensmittel in Zeiten des Überflusses haltbar macht, damit man auch dann etwas zu essen hat, wenn die Natur nichts hergibt, diese Frage hat die Menschheit von Anbeginn beschäftigt.
Thema 13750 mal gelesen | 28.02.2009 | weiter lesen
Gewürze zu Weihnachten von Muskat bis Zimt Teil 2Gewürze zu Weihnachten von Muskat bis Zimt Teil 2
Was wäre Weihnachten ohne seine Gewürze? Sie verleihen dem Fest der Liebe seinen unverkennbaren, appetitanregenden Duft und sorgen zudem dafür, dass die adventlichen Leckereien nicht nur auf der Zunge zergehen.
Thema 6851 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Keramikmesser - Ohne Messer geht nichts in der KücheKeramikmesser - Ohne Messer geht nichts in der Küche
Die Verwendung des richtigen Messers ist eine Wissenschaft für sich. Natürlich kann so ein edles Messer zu einem Statussymbol degradiert werden, das wäre jedoch zu kurz gegriffen.
Thema 5250 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |