Rezept Glühweinbirnen mit Ingwercreme

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Glühweinbirnen mit Ingwercreme

Glühweinbirnen mit Ingwercreme

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22170
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2879 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hähncheneinkauf !
Bewahren Sie frische Hähnchen niemals länger als drei Tage auf. Niemals monatgs frische Hähnchen kaufen, denn sie sind bestimmt von der letzten Woche noch übrig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
1 gross. Stück Ingwerwurzel
305 ml Milch
30 g Zucker
1  Vanillestengel
2  Eigelb
20 g Maizena
180 g Rahm
- - Glühwein nach Grundrezept
4 gross. Birnen oder
8 klein. Birne
50 g Margarine
1  Zimtstengel
1 Prise Muskatnuss; frisch gerieben
4  Gewürznelken
2 Prise Kardamom; gemahlen
1  Stück Ingwerwurzel; gerieben
1  Orange; abgeriebene Schale und Saft
1  Zitrone; abgeriebene Schale und Saft
80 g Zucker
3 dl Rotwein
Zubereitung des Kochrezept Glühweinbirnen mit Ingwercreme:

Rezept - Glühweinbirnen mit Ingwercreme
Ingwerwurzel schälen und fein reiben. Alle Zutaten bis auf den Rahm in eine Pfanne geben, sehr gut verrühren. Bei nicht zu starker Hitze unter ständigem Rühren heiß werden lassen. Die Creme darf einmal kurz aufkochen. Pfanne vom Feuer ziehen und kurze Zeit weiterrühren. Creme auskühlen lassen und mit dem steif geschlagenen Rahm vermengen. Für den Glühwein alle Zutaten in eine Pfanne geben, aufkochen. Die Birnen schälen, große halbieren, Kerngehäuse ausstechen. In der warmen Margarine ein paar Minuten dünsten. Glühwein dazugießen. Zugedeckt weichkochen. Birnen aus dem Sud heben. Sud bei starker Hitze sirupartig einkochen. Birnen auf Teller legen, den eingekochten Glühweinsirup darüber träufeln. Ingwercreme daneben anrichten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ratatouille, der Film auf DVD am 14.02.2008Ratatouille, der Film auf DVD am 14.02.2008
Am 14.02.2008 ist der Verkaufsstart der DVD zum Film Ratatouille. Rémy ist anders als die anderen Ratten. Mit seinem exzellenten Geruchssinn bewahrt er seine Familie und Freunde davor, vergiftetes Essen zu sich zu nehmen, doch er will mehr vom Leben.
Thema 5327 mal gelesen | 05.02.2008 | weiter lesen
Mais-Polenta einfach oder edel?Mais-Polenta einfach oder edel?
Der kulinarische Reiz des sättigenden Maisbreis, der unter dem Namen Polenta im Kochbuch zu finden ist, erschließt sich nicht jedem. Für die Einen – zu denen wohlgemerkt auch Spitzenköche und unzählige Norditaliener zählen – ist Polenta höchster Genuss.
Thema 6507 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Trüffel Gourmet und die Geschichte der Trüffel?Trüffel Gourmet und die Geschichte der Trüffel?
Wie eine missförmige, ungeschälte Kartoffel (Trüffel) mit schwarzbrauner Schale sehen sie aus, und gehören doch heutzutage zu den teuersten Genüssen der Welt.
Thema 17900 mal gelesen | 20.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |