Rezept Glühweinbirnen mit Dörraprikosen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Glühweinbirnen mit Dörraprikosen

Glühweinbirnen mit Dörraprikosen

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22169
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2606 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Blanchieren !
Kurzes Eintauchen von Lebensmittel in kochendes Wasser. Tomaten werden blanchiert, um sie leichter zu häuten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
1000 ml Kräftiger Rotwein
1/2  Zitrone, Saft
1  Orange, Saft
6 El. Birnendicksaft oder Honig
2  Zimtstangen
3  Nelken
1/2 Tl. Ingwerpulver
1/2 Tl. Kardamompulver
6  Reife Birnen
150 g Dörraprikosen, halbiert
2 El. Geschälte Mandeln, halbiert
200 g Creme fraîche
1/2 Tl. Zimt, für die Garnitur
2 El. Kandierter Ingwer, Würfel
Zubereitung des Kochrezept Glühweinbirnen mit Dörraprikosen:

Rezept - Glühweinbirnen mit Dörraprikosen
Alle Zutaten bis und mit Kardamom in eine Pfanne geben. Alles aufkochen. Birnen schälen, längs halbieren, Kerngehäuse entfernen. Birnen im Glühwein knapp unter dem Siedepunkt 20-30 Minuten ziehen lassen. Dörraprikosen in den letzten 5 Minuten zugeben, auskühlen. Zimtstangen entfernen. Birnen und Aprikosen zugedeckt über Nacht im Glühwein ziehen lassen. Sud absieben, sirupartig einkochen, auskühlen. Birnen auf Desserttellern verteilen. Aprikosen und Mandeln mit etwas Sirup auf den Birnen anrichten. Mit Creme fraîche und dem restlichen Sirup garnieren, mit Zimt bestreuen. Ingwerwürfeli über die Birnen geben. Variante: Birnen und Aprikosen warm servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Irische Küche - einfach und bodenständigDie Irische Küche - einfach und bodenständig
Die Küche ist in Irland traditionell der Ort, an dem das Familienleben stattfindet und spontan zu Besuch kommende Gäste bewirtet werden. In der Küche wird bei einer Tasse Tee und ein paar selbst gebackenen Cookies ein Schwätzchen gehalten, bei einem herzhaften Bohneneintopf über Gott und die Welt diskutiert.
Thema 7832 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Rettich - etwas Schärfe für den SalatRettich - etwas Schärfe für den Salat
Als ‚Radi’ kennt man ihn in Bayern, als ‚Reddisch’ in der Pfalz – die scharfen Wurzeln machen sich würzig in sommerlichen Salaten, sind gesund auch einfach aus der Hand geknabbert und seit Jahrtausenden Bestandteil menschlicher Ernährung.
Thema 9511 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Natrium als Mineralstoff ist im Kochsalz enthaltenNatrium als Mineralstoff ist im Kochsalz enthalten
Natrium ist ein lebenswichtiger Mineralstoff und gehört in die chemische Klasse der Alkali-Metalle. Im menschlichen Körper kommt das Metall jedoch als in Flüssigkeit aufgelöstes Natrium-Ion vor. Wie kann man sich das vorstellen?
Thema 7168 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |