Rezept Gluecksschwein mit Hackfuellung

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gluecksschwein mit Hackfuellung

Gluecksschwein mit Hackfuellung

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18804
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2963 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rutschfeste Torten !
Torten verrutschen nicht, wenn man einen Teelöffel flüssigen Honig in Tropfen oder als Fäden auf die Tortenplatte gibt – so lässt sich der Kuchen auch sicher transportieren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
300 g TK-Blaetterteig
2  Broetchen vom Vortag
1/2 Dos. Gemuesemais (210 g)
2 Bd. Petersilie
1/2 Bd. Schnittlauch
2  Zwiebeln
1 kg Gemischtes Hackfleisch
4  Eier
- - Salz
- - Pfeffer
- - Edelsuess-Paprika
2  Schwarze Oliven
3  Tomaten
- - Mehl zum Ausrollen
Zubereitung des Kochrezept Gluecksschwein mit Hackfuellung:

Rezept - Gluecksschwein mit Hackfuellung
Blaetterteigplatten auftauen lassen. Broetchen in kaltem Wasser einweichen. Mais abtropfen lassen. Ein Bund Petersilie und Schnittlauch waschen und kleinschneiden. Zwiebeln schaelen und fein wuerfeln. Broetchen gut ausdruecken und mit dem Hackfleisch, 3/4 der Eier, Zwiebeln, kleingeschnittenen Kraeutern, Salz, Pfeffer und Paprika verkneten. Mais untermengen. Hackteig zu einer Kugel formen. Blaetterteigplatten aufeinanderlegen und auf bemehlter Arbeitsflaeche ca. 2-3 mm duenn ausrollen. Zwei Kreise, etwas groesser als der Hackkloss, ausschneiden. Einen Blaetterteigkreis auf ein Backblech legen und den Hackbraten daraufsetzen. Mit dem zweiten Teigkreis bedecken. Teigkanten unter das Hackfleisch schieben. Ei trennen. Untere Teigkante mit Eiweiss bestreichen, hochschlagen und gut andruecken. Aus dem restlichen Blaetterteig sechs Kreise (5-6 cm Durchmesser) ausstechen. Fuer die Nase einen Kreis mit etwas Eiweiss bestreichen. Einen zweiten Kreis daraufsetzen. Zwei Nasenloecher eindruecken. Fuer die Augen zwei Kreise etwas oval ziehen. Augen und Nase von der Unterseite mit Eiweiss bestreichen und auf den Teig kleben. Als Pupillen die Oliven in die Augen druecken. Fuer die Ohren die Kreise zu einem Drittel ueberklappen, mit Eiweiss bestreichen und auf den Teig kleben. Das Gluecksschwein, bis auf Augen, Nase und Ohren, mit Eigelb bestreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd 200 Grad, Gas Stufe 3) ca. 50 Minuten backen. Blaetterteigschwein aus dem Ofen nehmen und auf einer Platte anrichten. Tomaten putzen, waschen und in Spalten schneiden. Mit restlicher Petersilie und den Tomaten garnieren. Dazu schmeckt ein bunter Salat. Zubereitungszeit: 1 3/4 Stunden Pro Portion ca. 950 kcal. * Quelle: Fernsehwoche ** Gepostet von Stephanie Miede Stichworte: Teig, Hackfleisch, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Knigge für das Candle Light Dinner zu zweitKnigge für das Candle Light Dinner zu zweit
Das erste gemeinsame Candle-Light-Dinner in einem lauschigen Restaurant ist ein wichtiger Meilenstein der Annäherung zwischen Mann und Frau. Hier kann die aufkeimende Verliebtheit mit jedem kulinarischen Bissen neue Nahrung erhalten – oder aber verkümmern
Thema 24218 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Haggis - gefüllter schottischer SchafsmagenHaggis - gefüllter schottischer Schafsmagen
Das Nationalgericht der Schotten ist dagegen eher berüchtigt. Die Rede ist vom Haggis, einem gefüllten Schafsmagen, der in der Regel mit zerstampften Kartoffeln (tatties) und weißen Rüben (neeps) serviert wird.
Thema 13809 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Kichererbsen - die witzigen HülsenfrüchteKichererbsen - die witzigen Hülsenfrüchte
Eine Schönheit sind sie wahrlich nicht. Dafür haben sie jedoch den lustigsten Namen aller Gemüsesorten: Kichererbsen sind fade braun und schrumpelig und machen keinen besonders raffinierten Eindruck. Der Eindruck täuscht.
Thema 12168 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |