Rezept Gluecksrollen mit Hackfleisch und Bohnensprossen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gluecksrollen mit Hackfleisch und Bohnensprossen

Gluecksrollen mit Hackfleisch und Bohnensprossen

Kategorie - Asien, Hackfleisch, Party, Snacks, Vietnam Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27106
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2809 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Quark für die Leber !
Die Leber muss heute mit Konservierungsmitteln, Nikotin, Alkohol, übermäßiger Ernährung und Umweltgiften fertig werden. Kein Wunder, dass dieses Entgiftungsorgan häufig gestört ist, oder dass sich sogar Leberschäden entwickeln können. Lassen Sie sich deshalb mehrmals in der Woche eine Portion Quark schmecken. Sie unterstützen damit Ihre Leber bei der Entgiftungsarbeit.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
24  Reispapierblaetter (16 cm)
1 klein. Zwiebel
50 g Sojabohnensprossen
1  Handvoll Spinat
1  Kopfsalat
1 Bd. Koriandergruen
150 g Hackfleisch
2 El. Oel
1 Tl. Sesamoel
1 Tl. Knoblauch; feingehackt
1 Tl. Ingwer; feingehackt
1/2 Tl. Fuenfgewuerzpulver
1 El. Fischsauce
1 El. Sojasauce
- - Salz und Pfeffer
1  Moehre; in Scheiben
Zubereitung des Kochrezept Gluecksrollen mit Hackfleisch und Bohnensprossen:

Rezept - Gluecksrollen mit Hackfleisch und Bohnensprossen
Reispapierblaetter jeweils paarweise aufeinander legen, moeglichst nebeneinander auf nassen Geschirrtuechern ausbreiten, mit weiteren nassen Tuechern bedecken, in etwa 10 Minuten weich und formbar werden lassen. Inzwischen fuer die Fuellung die Zwiebel schaelen und fein hacken. Bohnensprossen, Spinat, Salat und Koriander waschen. Spinat grob schneiden. Hackfleisch in beiden Oelen kruemelig und braun braten, dabei Zwiebel, Knoblauch und Ingwer dazugeben. Spinat und Bohnensprossen unterheben und kurz mitbraten. Mit den Gewuerzen kraeftig abschmecken. Auf jedes Reispapier-Paar ein Salatblatt legen- Auf die untere Mitte etwa 1 EL Fuellung und ein paar Korianderblaettchen geben. Beide Seiten ueber die Fuellung schlagen, dann von unten nach oben behutsam, aber fest aufrollen. Gluecksrollen mit den restlichen Salatblaettern, Koriander und den Moehrenscheiben anrichten und mit Dips fuer Gluecksrollen (siehe Rezept) servieren. :Fingerprint: 21349493,1011089479,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ein Hoch auf die ZwiebelEin Hoch auf die Zwiebel
Schon die Bauarbeiter an der Cheops-Pyramide bekamen Zwiebeln zu essen – und zwar nicht als Strafe, sondern zum Ansporn.
Thema 7769 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Dip Rezepte - für jede Gelegenheit und Feier das richtige DipDip Rezepte - für jede Gelegenheit und Feier das richtige Dip
Winterzeit ist Partyzeit: Ob an Halloween, in den Adventswochen, zu Weihnachten, an Silvester oder einfach nur, weil es draußen so schaurig und drinnen so schön ist – in der kalten Jahreszeit wird gerne gefeiert.
Thema 17268 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Lavendel mal Kulinarisch - Likör, Limonade und Zucker selbstgemachtLavendel mal Kulinarisch - Likör, Limonade und Zucker selbstgemacht
Der violette, duftende Lavendel ist zum Heilkraut des Jahres 2008 erwählt worden, denn das dekorative Gewächs hilft nicht nur bei Nervosität, sondern kann auch Erkältungen lindern und schmerzenden Muskeln Entspannung schenken.
Thema 12547 mal gelesen | 01.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |