Rezept Gloria Torte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gloria-Torte

Gloria-Torte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5256
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6259 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Leckere Möhren !
Gekochte Möhren schmecken besser, wenn man zum Kochwasser etwas Apfelsaft gibt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4  Eier, getrennt
150 g Zucker
1 Dos. Vanillezucker
1  Schuß Salz
100 g Mehl
1 Dos. Vanillepuddingpulver
1 Tl. gestrichen, Backpulver
1/2 l Milch
50 g Zucker
1 Dos. Schokoladen-Puddingpulver
3 Tl. Kakao-Pulver
200 g Butter
100  Zucker*
700 ml Rumaroma
- - Kakao-Pulver
Zubereitung des Kochrezept Gloria-Torte:

Rezept - Gloria-Torte
Eiweiss mit Salz, Zucker und Vanille steifschlagen, die Eigelbe locker unterziehen. Mehl, Puddingpulver und Backpulver daruebersieben und unterheben. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und 10 Minuten bei 200°C (Gas: Stufe 3-4) auf der mittleren Schiene backen. Anschliessend die Teigplatte auf ein grosses Brett stuerzen, das Papier abziehen und abkuehlen lassen. Aus Milch, Puddingpulver Zucker und Kakao einen Pudding kochen und unter haeufigem Ruehren abkuehlen lassen. Inzwischen Butter mit Zucker* schaumig ruehren und Rumaroma zugeben. Den erkalteten Pudding loeffelweise unter die Butter-Zucker-Masse ruehren. Den Bisquitboden der Laenge nach in 4 cm breite Streifen schneiden. 4 Essloeffel Buttercreme zum Garnieren beiseite stellen und mit dem Rest die Bisquitstreifen bestreichen. Den ersten Streifen schneckenfoermig aufrollen und in die Mitte einer Tortenplatte legen. Die folgenden Streifen so anlegen, dass eine spiralfoermige Torte entsteht. Die restliche Creme auf die Torte streichen, mit einer Gabel Rillen durchziehen und mit etwas Kakao bestaeuben.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Römertopf - kochen wie die alten RömerRömertopf - kochen wie die alten Römer
Nicht nur die Römer bevorzugten Tontöpfe beim Garen von Speisen, auch andere Kulturen kennen und schätzen die Vorzüge des Naturmaterials.
Thema 15257 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Fastenkur und FastenFastenkur und Fasten
Was ist Fasten eigentlich und was passiert beim Fasten im Körper? Fasten bedeutet einen freiwilligen und zeitlich begrenzten Verzicht auf feste Nahrung.
Thema 25051 mal gelesen | 21.02.2007 | weiter lesen
Zuckerhut Salat - Zichoriensalat Cichorium intybus der WintersalatZuckerhut Salat - Zichoriensalat Cichorium intybus der Wintersalat
Wenn andere Gewächse schon längst das Feld geräumt haben, entfaltet der frostharte Zuckerhut erst seine wahre Größe. Ende Oktober und im November ist der bis zu zwei Kilogramm schwere Wintersalat erntereif.
Thema 76424 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |