Rezept Gloegg (fuer die kalte Jahreszeit)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gloegg (fuer die kalte Jahreszeit)

Gloegg (fuer die kalte Jahreszeit)

Kategorie - Getraenke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17558
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11514 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 4

Küchentipp: Erbsensuppe mit Brot !
Koche Sie immer ein Stückchen Brot mit, wenn sie eine Erbsensuppe kochen. Die Erbsen sinken nicht zu Boden und die Suppe kann nicht anbrennen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 ml Suesser Wermut
1 El. Angostura
1/2  Orange; Schale davon
6  Kardamomkapseln
5  Nelken
1  Stueck Ingwerwurzel
1/2  Stange Zimt
250 ml Aquavit
100 ml Zuckersirup
100 g Rosinen
100 g Mandeln, ganz, geschaelt
1  Flasche Rotwein
1  Flasche Madeira; ersatzweise auch wieder Rotwein
Zubereitung des Kochrezept Gloegg (fuer die kalte Jahreszeit):

Rezept - Gloegg (fuer die kalte Jahreszeit)
Wermut mit Angostura, Orangenschale, leicht zerstossenem Kardamom, Nelken, Ingwerwurzel und Zimt in einem verschliessbaren Gefaess ueber Nacht ziehen lassen. Anschliessend durch einen Papierkaffefilter giessen, mit Aquavit und Zuckersirup vermischt in eine Flasche fuellen, zuletzt die Rosinen und Mandeln hineinfuellen, soviel noch hineingehen. Um nun einen echten Gloegg daraus zu machen, erwaermt man den Rotwein und den Madeira (oder auch nur Rotwein) und fuegt den Grundstoff einfach hinzu. Mit den ganzen Mandeln und den Rosinen servieren. Loeffel nicht vergessen. * Quelle: nach: Meine Familie & Ich Heft 11/83 erfasst: A. Bendig Stichworte: Getraenke, Warm, Wermut, Aquavit, Wein, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Entschlacken - Entgiften mit einer Entschlackungskur im FrühjahrEntschlacken - Entgiften mit einer Entschlackungskur im Frühjahr
Im Frühjahr ist die optimale Zeit für eine Entschlackungs- und Entgiftungs-Kur. Die kalten, dunklen Tage werden langsam wieder heller. Frühlingsstimmung macht sich breit, und manch einer wird sich schon auf den Urlaub im Sommer freuen.
Thema 30760 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Mangold ein würziges Gemüse mit Nudeln in SenfsoßeMangold ein würziges Gemüse mit Nudeln in Senfsoße
Mangold, sagen viele, ist eine Art Spinat – ein Irrtum, der vermutlich aus der Verwendung des Mangold rührt.
Thema 33453 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Kräutersegen für kalte JahreszeitenKräutersegen für kalte Jahreszeiten
Bevor es richtig friert, lassen sich noch zahlreiche Kräuter aus dem Garten und der Wildnis für den Winter konservieren. So kann man den herbstlichen und winterlichen Speiseplan mit sommerlichen Aromen anreichern.
Thema 4056 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |