Rezept Glasnudeln mit Fleisch und Gemuese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Glasnudeln mit Fleisch und Gemuese

Glasnudeln mit Fleisch und Gemuese

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8888
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 14220 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 2

Küchentipp: Fencheltee !
Gegen Blähungen, Verdauungsstörungen, gegen Durchfall und gegen schlechte Laune

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Glasnudeln
20 g getrocknete chinesische Morcheln
10  Tongu-Pilze
350 g Schweineschulter
350 g Rinderlende
350 g Haehnchen oder Putenfleisch
2 El. Speisestaerke
4 El. Sesamoel
200 g Moehren
200 g Lauch
200 g Sellerie
2 gross. Zwiebeln
2 El. gehackter Ingwer
2 El. gehackter Knoblauch
5 El. Oel 6 getrocknete Chilischoten
- - Salz
- - Pfeffer
500 g Spinat
7 El. Sojasauce
5 El. Sherry
1 El. Zucker
- - etwas Bruehe 3 El. Sesamkoerner
4  Eier
- - Sesamoel zum Braten
Zubereitung des Kochrezept Glasnudeln mit Fleisch und Gemuese:

Rezept - Glasnudeln mit Fleisch und Gemuese
Hallo Kuechenfans! Heute hab' ich was aus der koreanischen Kueche. Dieses Gericht laesst sich gut auch in groesseren Portionen vorbereiten und nimmt das Aufwaermen nicht uebel. Serviert es mal bei der naechsten Party anstelle der ueblichen Mitternachts-Suppe! Glasnudeln schmecken neutral, nehmen aber dankbar jegliches Gewuerz auf, das man ihnen beifuegt. Die getrockneten, transparenten, haarfeinen Nudeln muessen vor dem Verarbeiten eingeweicht werden, benoetigen dann jedoch keine Garzeit mehr. Sie schlucken uebrigens viel Wuerze, deshalb ruhig kraeftig abschmecken. Vor dem Zufuegen mit der Schere kurzschneiden! Einen Namen hab' ich leider nicht, deswegen nenn' ich's ganz einfach Die Glasnudeln und Pilze getrennt (!!) mit kochendem Wasser ueberbruehen und ungefaehr eine halbe Stunde lang einweichen. Nach dem Abtropfen Morcheln grob hacken, die Stile der Tongu-Pilze herausschneiden und Pilzhuete in Streifen schneiden. Das Fleisch jeweils in duenne Scheibchen schneiden. Staerke darueberpudern, gruendlich einmassieren - Fleisch dabei mit etwas Sesamoel besprenkeln und marinieren. Moehren, Lauch und Sellerie in Streifen hobeln, die Zwiebeln in Halbringe schneiden. Ingwer und Knoblauch in 2 El. Oel, das mit etwas Sesamoel gewuerzt ist, anbraten. Portionsweise das Fleisch hinzufuegen und schoen kross anbraten. Dabei etwas von den zerkruemelten Chilis mitbraten und salzen. Angebratenen Fleischscheibchen herausheben, warm stellen. Nach und nach die Gemuesestreifen einlegen. In der Wok/Pfanne kraeftig ruehren. Sofort salzen und pfeffern, die restlichen Chilis zufuegen. Glasnudeln, Morcheln und Tongu-Pilze in die Pfanne ruehren. Schliesslich den Spinat dazugeben, unter Ruehren mit dem anderen Gemuese vermischen und zusammenfallen lassen. Das angebratene Fleisch ebenfalls hinzufuegen. 6 El. Sojasauce und Sherry angiessen, Zucker hinzufuegen, dabei unermuedlich ruehren. Falls man mehr Sauce mag, einen Schuss Wasser oder Bruehe angiessen, wieder erhitzen. Die Sesamkoerner in einer trockenen Pfanne roesten und ueber das fertige Gericht streuen. Die Eier mit etwas Sojasauce verquirlen, in Sesamoel portionsweise zu duennen Omeletts stocken lassen. Aufrollen, in feine Streifen schneiden. Zum Schluss als Garnitur ueber das fertige Gericht verteilen. ** From: BOLLERIX@WILAM.north.de Date: Sun, 17 Apr 1994 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Fleischgerichte, Koreanisch, Wok, Rindfleisch, Schweinefleisch, Gefluegel, Haehnchen, Glasnudeln, Zer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Weihnachtsbrauch und Esskultur - wie Feiern unsere Nachbarn in Frankreich ?Weihnachtsbrauch und Esskultur - wie Feiern unsere Nachbarn in Frankreich ?
Frankreich ist bekannt für hohe Esskultur, und so verwundert es wenig, dass auch in Frankreich die Weihnachtsfeiertage mit leckeren Schlemmereien begangen werden.
Thema 14337 mal gelesen | 03.12.2007 | weiter lesen
Artischocken dekorativ lecker und gesundArtischocken dekorativ lecker und gesund
In Italien sah ich sie zum ersten Mal: eine bizarre, staubig-graue Distelpflanze, mannshoch, mit weithin leuchtenden violetten Blüten von der Größe einer Pampelmuse. Artischocken.
Thema 10034 mal gelesen | 14.03.2007 | weiter lesen
Marcel Boulestin - der Welt erster FernsehkochMarcel Boulestin - der Welt erster Fernsehkoch
Noch nicht einmal ein Jahrhundert alt ist die Geschichte der Fernsehköche. Die Engländer waren es, die als erste in den Genuss einer Kochsendung kamen, die dank der BBC in regelmäßigem Abstand über den Bildschirm flimmerte.
Thema 4993 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |